AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Veränderungen im Vorstand der Allianz SE
28. September 2020

Veränderungen im Vorstand der Allianz SE

Im Vorstand der Allianz SE dreht sich zum Jahresbeginn 2021 das Personalkarussell: Barbara Karuth-Zelle übernimmt die Verantwortung für den Bereich Operations und IT als Nachfolgerin von Christof Mascher. Christopher Townsend übernimmt zur selben Zeit den Bereich Global Insurance Lines von Niran Peiris.


Im Vorstand der Allianz SE dreht sich zum Jahresbeginn 2021 das Personalkarussell: Barbara Karuth-Zelle übernimmt die Verantwortung für den Bereich Operations und IT als Nachfolgerin von Christof Mascher. Christopher Townsend übernimmt zur selben Zeit den Bereich Global Insurance Lines von Niran Peiris.


Veränderungen im Vorstand der Allianz SE

Barbara Karuth-Zelle, derzeit CEO von Allianz Technology SE, übernimmt zum 01.01.2021 im Vorstand der Allianz SE die Verantwortung für den Bereich Operations und IT. Wie bei Erstbestellungen üblich, gilt dieses Mandat für drei Jahre. Sie tritt die Nachfolge von Christof Mascher an, der nach mehr als dreißig Jahren bei der Allianz und mehr als einem Jahrzehnt als Vorstandsmitglied der Allianz SE am 31.12.2020 in den Ruhestand treten wird. Christof Mascher wird der Allianz verbunden bleiben und ausgewählte Mandate übernehmen.

Christopher Townsend wurde ebenfalls zum 01.01.2021 für drei Jahre in den Vorstand der Allianz SE berufen und übernimmt die Verantwortung für Global Insurance Lines, einschließlich AGCS und Euler Hermes, Reinsurance, Anglo Markets, Middle East and Africa. Townsend war bis vor Kurzem bei AIG als CEO für das internationale Geschäft im Bereich General Insurance verantwortlich. Er tritt die Nachfolge von Niran Peiris an, der ebenfalls am 31.12.2020 in den Ruhestand treten wird, nachdem er mehr als zwanzig Jahre für die Allianz tätig war.

Das Vorstandsmandat von Sergio Balbinot wurde um zwei Jahre bis zum 31.12.2022 verlängert, und die Vorstandsmandate von Giulio Terzariol und Ivan de la Sota wurden jeweils um fünf Jahre bis zum 31.12.2025 verlängert. (ad)

Bild: © Allianz SE




Ähnliche News

Daniel Fischer, bisher für den Vertrieb verantwortliches Geschäftsleitungsmitglied der Baufi24 Baufinanzierung AG, wechselt im November als Prokurist zum unabhängigen Tochterunternehmen FinLink GmbH. weiterlesen
Heike Ahrens ist neue Direktorin Institutionelle Kunden beim Finanzdienstleister Nordea Investment Management AB. Sie berichtet an Jan Albers, Leiter des institutionellen Geschäfts in Deutschland. weiterlesen
QBE Deutschland baut sein Team in Düsseldorf und am neuen Standort Hamburg aus: Monika Puto und Alexander Meyer haben im August und September am Hauptsitz des Industrieversicherers in Düsseldorf ihren Dienst angetreten, Kim Schumacher ist seit Juni in Hamburg im Einsatz. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.