Vermögensverwalter Baillie Gifford baut Deutschlandgeschäft aus | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Vermögensverwalter Baillie Gifford baut Deutschlandgeschäft aus
01. Mai 2020

Vermögensverwalter Baillie Gifford baut Deutschlandgeschäft aus

Der schottische Vermögensverwalter Baillie Gifford hat mit Tanja Schneider sein Team in Deutschland ausgebaut. Erst im Mai vergangenen Jahres hatte der Asset-Manager unter der Leitung von David Gaschik eine Dependance in Frankfurt eröffnet. Tanja Schneider soll sich vor allem um die Weiterentwicklung des Wholesale-Geschäfts kümmern. Sie berichtet an David Gaschik.


Der schottische Vermögensverwalter Baillie Gifford hat mit Tanja Schneider sein Team in Deutschland ausgebaut. Erst im Mai vergangenen Jahres hatte der Asset-Manager unter der Leitung von David Gaschik eine Dependance in Frankfurt eröffnet. Tanja Schneider soll sich vor allem um die Weiterentwicklung des Wholesale-Geschäfts kümmern. Sie berichtet an David Gaschik.

Vermögensverwalter Baillie Gifford baut Deutschlandgeschäft aus

Seit dem 01.04.2020 verstärkt Tanja Schneider das Deutschlandgeschäft des schottischen Vermögensverwalters Baillie Gifford. Erst im Mai vergangenen Jahres hatte der Asset-Manager unter der Leitung von David Gaschik eine Dependance in Frankfurt eröffnet. Inzwischen hat Baillie Gifford am deutschen Markt etwa 1 Mrd. Euro Assets under Management, vor allem für institutionelle Kunden und Family Offices. Weltweit verwaltet Baillie Gifford 258 Mrd. Euro.

Tanja Schneider soll sich vor allem um die Weiterentwicklung des Wholesale-Geschäfts kümmern. Sie berichtet an David Gaschik. Die diplomierte Finanzexpertin begann ihre berufliche Laufbahn im Jahr 2008 bei der Commerzbank im Bereich Corporates & Markets in Frankfurt. Ende 2010 wechselte sie zu First Private Investment Management. Dort war sie zuletzt als Senior Sales Managerin für institutionelle Kunden und das Wholesale-Geschäft zuständig.

Bild: © Baillie Gifford




Ähnliche News

Kai Westermann ist bei der VEMA seit Anfang April neuer Ansprechpartner für Berlin und Neubrandenburg. Außerdem betreut seit Anfang Mai Milena Kalb-Aytekin das Gebiet Würzburg/Heilbronn bei der Maklergenossenschaft. weiterlesen
Anfang Juni übernimmt Alexander Lehmann, seit August 2019 Vorstand für Vertrieb bei der FondsKonzept AG, neben dem Segment Vertrieb Businesspartner auch den Bereich Marketing sowie die Betreuung der Haftungsdächer. Der bisherige Ressortinhaber Martin Eberhard verlässt den Konzern Ende Mai. weiterlesen
Alexander Klatt als Senior Underwriter des neuen strategischen Geschäftsfeldes Pharma Life Science in Düsseldorf, Andreas Lehsten als Underwriter General Liability in Hamburg und Thorsten Mairhofer als Underwriter Financial Lines in München. Das sind die personellen Änderungen, die sich bei QBE Deutschland Anfang April ergeben haben. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.