AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Versicherungsmakler-Fusion: Aon übernimmt Willis Towers Watson
09. März 2020

Versicherungsmakler-Fusion: Aon übernimmt Willis Towers Watson

Aon übernimmt den Konkurrenten Willis Towers Watson. Der Börsenwert des neuen Unternehmens liegt bei rund 80 Mrd. US-Dollar. Von der Fusion versprechen sich beide Seiten jährlich Synergieeffekte von rund 800 Mio. US-Dollar.


Aon übernimmt den Konkurrenten Willis Towers Watson. Der Börsenwert des neuen Unternehmens liegt bei rund 80 Mrd. US-Dollar. Von der Fusion versprechen sich beide Seiten jährlich Synergieeffekte von rund 800 Mio. US-Dollar.

Versicherungsmakler-Fusion: Aon übernimmt Willis Towers Watson

Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, übernimmt das britische Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon den Konkurrenten Willis Towers Watson. Das neu entstehende Unternehmen soll mit Hauptsitz in London unter dem Namen Aon auftreten und wird von Aon-Chef Greg Case und Aon-CFO Christa Davies geführt. WTW-CEO John J. Haley wird Vorstandsvorsitzender und legt seinen Fokus auf der Wachstums- und Innovationsstrategie des neuen Unternehmens.

Der Börsenwert des neuen Unternehmens liegt bei rund 80 Mrd. US-Dollar. Von der Fusion versprechen sich beide Seiten jährlich Synergieeffekte von rund 800 Mio. US-Dollar.

Für jede ihrer Aktien sollen Willis-Towers-Watson-Aktionäre 1,08 Aon-Papiere bekommen. Die Fusion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre beider Unternehmen und der Aufsichtsbehörden. (ad)

Bild: © bas121 – stock.adobe.com




Ähnliche News

Zum 200-jährigen Jubiläum stellt die Gothaer die Weichen auf das Thema Nachhaltigkeit. Der Konzern hat eine Stiftung gegründet, die einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft leisten soll. Auch in der Kapitalanlage setzt der Versicherer auf nachhaltige Investments. weiterlesen
Die Augsburger Aktienbank (AAB) steht vor einer Neuordnung. Das Wertpapiergeschäft der AAB wechselt zu ebase, andere Geschäftsfelder werden neu strukturiert. Die LVM Versicherung, Mutter der AAB, konzentriert sich auf ihr Kerngeschäft und kooperiert künftig mit ebase. weiterlesen
Das Versorgungswerk MetallRente stellt sich breiter auf: Der Konzern Versicherungskammer ist nun neuer Konsortialpartner im Bereich Arbeitskraftabsicherung. Damit wird erstmals ein Unternehmen der S-Finanzgruppe Teil des Konsortiums. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.