Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
13. Januar 2022
VOLKSWOHL BUND mit neuer Fondspolice
Business group brainstorming on meeting to planning project finance analyzing calculate with report document, stacking coins for step up growing business to profit and saving with wealth management.

VOLKSWOHL BUND mit neuer Fondspolice

Der VOLKSWOHL BUND bietet die neue fondsgebundene Rentenversicherung Fondsmodern an. Der Tarif bietet trotz Garantien eine hohe Fondsquote – mithilfe eines intelligenten Steuerinstruments. Gewählt werden kann aus 100 Einzelfonds oder acht Themenportfolios.

Die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G. startet mit der fondsgebundenen Rentenversicherung Fondsmodern. Fondsmodern gibt es zurzeit als Privatrente und in der Direktversicherung. Weitere Varianten werden vorbereitet.

Hohe Fondsquote mit Garantien

Das Konzept beinhaltet eine hohe Fondsquote mit Garantien. Mithilfe eines intelligenten Steuerinstruments können börsentäglich und individuell Änderungen vorgenommen werden, wenn die Fondsquote nicht mehr zur gewünschten Garantie passt. Fallen zum Beispiel die Kurse und ist dadurch die Ablaufgarantie gefährdet, senkt das Unternehmen die Fondsquote und erhöht dafür die Beteiligung an den Zinsüberschüssen aus dem Sicherungsvermögen. Wenn die Kurse steigen, wird die Fondsquote wieder angehoben. So ist das Vertragsguthaben bei Fondsmodern mit der Entwicklung der Fonds verknüpft. Durch das Sicherheitssystem sind sowohl höchstmögliche Fondsorientierung als auch entsprechende Renditechancen möglich. Zugleich können Kunden sich auf ihre Wunschgarantie verlassen, ohne dass sie ihre Renditechancen länger als eben nötig verringern.

Neue Orientierungshilfe

Abgeschlossen werden kann das Angebot über VOLKSWOHL-BUND-Vertriebspartner online oder im klassischen VOLKSWOHL-BUND-Angebotsprogramm. Der Vermittler unterstützt bei der Festlegung der gewünschten Garantiehöhe. Dafür hat der VOLKSWOHL BUND eine Orientierungshilfe ins Angebotsprogramm aufgenommen. Diese wissenschaftliche Methode wurde speziell für die Fondspolice entwickelt.

Das wird geboten

Es besteht Auswahl aus mehr als 100 Einzelfonds oder acht Themenportfolios. Der Tarif kann zum Beispiel komplett nachhaltig gewählt werden, da die Police NEXT-fähig ist. Zwölfmal im Jahr kann der Fonds kostenlos gewechselt werden. Fondsmodern ist auch als Rente PLUS mit erhöhter Leistung bei Pflegebedürftigkeit erhältlich. Der minimale Monatsbeitrag beginnt bei 10 Euro. Auch die Einzahlung eines Einmalbeitrags mit Startmanagement wird angeboten. Dabei fließt sukzessive Geld in die Fondsentwicklung hinein.

Zuzahlung oder Auszahlung möglich

Der Beitrag kann nach Bedarf auf bis zu 500 Euro mehr im Monat erhöht werden. Es werden Zuzahlungen bis zu 200% des Jahresbeitrags pro Kalenderjahr ermöglicht. Eine Auszahlung ist bis zu 20.000 Euro im Jahr gestattet.

Neuer Baustein

Ein neuer Baustein ist die Garantie PLUS, bei der Kunden zum Jahrestag des Vertragsabschlusses automatisch eine Garantieerhöhung von 5% erhalten. Dies geht dann, wenn die Fondsquote mit dieser Erhöhung 100% beträgt. Auf diese Weise können die Versicherten Garantien erreichen, die über 100% der Beitragssumme liegen.

Nach der Ansparphase: Rentemodern

Nach der Ansparphase können Kunden auf Rentemodern umsteigen. Dann erhalten sie 75% der klassischen Garantierente und eine Zusatzrente mit hoher Fondsquote. Bisher einmalig am Markt ist laut VOLKSWOHL BUND die Sicherheit, dass die Gesamtrente von einem Jahr aufs andere um höchstens 10% fallen kann. (lg)

Bild: © Ngampol – stock.adobe.com