VOLKSWOHL BUND Sachversicherung feiert 50. Geburtstag | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

VOLKSWOHL BUND Sachversicherung feiert 50. Geburtstag
21. Juli 2019

VOLKSWOHL BUND Sachversicherung feiert 50. Geburtstag

Anfang dieses Jahres ist der VOLKSWOHL BUND-Konzern 100 Jahre alt geworden. Nun begeht die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG ihr 50-jähriges Bestehen. Wie wurde am 08.07.1969 als hundertprozentige Tochter der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. gegründet.


Anfang dieses Jahres ist der VOLKSWOHL BUND-Konzern 100 Jahre alt geworden. Nun begeht die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG ihr 50-jähriges Bestehen. Wie wurde am 08.07.1969 als hundertprozentige Tochter der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. gegründet.

VOLKSWOHL BUND Sachversicherung feiert 50. Geburtstag

Jubiläumsjahr beim VOLKSWOHL BUND: Während Anfang des Jahres der VOLKSWOHL BUND-Konzern seinen 100. Geburtstag feierte, kann die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG nun auf 50 Jahre des Bestehens zurückblicken. Am 08.07.1969 wurde die Versicherung als hundertprozentige Tochter der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. gegründet. Der VOLKSWOHL BUND, der sich bis dahin ausschließlich auf Lebensversicherungsprodukte konzentriert hatte, baute damit sein Angebot um Haftpflicht-, Unfall-, Kraftfahrt- und Sachversicherungen aus.

Wichtige Stellung im Konzern

Seit ihrer Gründung nimmt die VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG eine wichtige Stellung im Konzern ein. Über 100 Mitarbeiter arbeiten am Standort Dortmund für das Tochterunternehmen, das im vergangenen Jahr Beitragseinnahmen von 88 Mio. Euro verzeichnete. Ergänzend gründete der VOLKSWOHL BUND 2012 die prokundo GmbH, über die Makler online Kompositversicherungen für ihre Kunden abschließen können. Die Produktpalette in Komposit umfasst Unfall-, Hausrat-, Haftpflicht- und Kfz-Versicherung sowie Komplettkonzepte für Gewerbetreibende, die „Gewerblichen Deckungskonzepte“. (tk)

Bild: © Africa Studio – stock.adobe.com




Ähnliche News

Während die Finanzvermittlung auf der einen Seite immer stärker reguliert wird, erfahren auf der anderen Seite auch Tippgebermodelle eine Renaissance. Die genaue rechtliche Handhabung solcher Modelle gestaltet sich in der Praxis im Einzelnen jedoch schwieriger als vielerseits angenommen. weiterlesen
Die Bundesbürger gelten mitunter als übervorsichtig, doch sind sie demzufolge auch überversichert? Ganz im Gegenteil, meint der GDV, der aktuelle Statistiken ausgewertet hat. Wie es um den Versicherungsschutz der Deutschen bestellt ist und wo Lücken klaffen, zeigt eine AssCompact Bildergalerie. weiterlesen
Schließen Kunden eine Police ab, dann meist bei einem Vermittler, wie aus der aktuellen Vertriebswegestatistik des GDV hervorgeht. Die Einfirmenvermittler bleiben dabei der größte Vertriebsweg gefolgt von den Maklern, die ihren Marktanteil am Neugeschäft in den Bereichen Leben und Schaden/Unfall leicht steigern konnten. Der Anteil des Direktvertriebs hat sich dagegen kaum verändert. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.