Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
2. Februar 2017
Vorstandswechsel beim AfW

Vorstandswechsel beim AfW

Matthias Wiegel ist ab sofort im AfW-Vorstand für den Bereich „Mitgliedsbetreuung/strategische Partnerschaften“ verantwortlich. Der langjährige Vorstand Carsten Brückner ist aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten.

Seit 01.02.2017 ist Matthias Wiegel neu im Vorstand des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW und dort für den Bereich „Mitgliedsbetreuung/strategische Partnerschaften“ zuständig. Der langjährige AfW-Vorstand Carsten Brückner ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er will sich zukünftig mehr seiner eigenen selbstständigen Tätigkeit zuwenden, aber nach seiner Genesung auch dem AfW wieder aktiv zur Seite stehen.

Matthias Wiegel war als Vertriebsvorstand für den Aufbau der Skandia Lebensversicherungs AG in Deutschland verantwortlich. Im Anschluss leitete er bei der UBS AG als Managing Director den Vertrieb der Fondsprodukte in Frankfurt/Main und Zürich und war dann Vertriebsvorstand Deutschland für die Standard Life Versicherung. 

Über den AfW

Der AfW ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister. Er vertritt die Interessen von über 30.000 Finanzdienstleistern in mehr als 1.800 Mitgliedsunternehmen sowie eine wachsende Anzahl von Fördermitgliedern. Mitglieder im AfW sind Versicherungsmakler und -vertreter, Kapitalanlage- und Finanzvermittler sowie Finanzdienstleistungsinstitute. (ad)