Wechsel im Führungsteam von Coya | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Wechsel im Führungsteam von Coya
03. Mai 2019

Wechsel im Führungsteam von Coya

Das Berliner InsurTech Coya meldet Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand: Der bisherige Vorstandsvorsitzender der Coya AG, Thomas Münkel, wurde in den Aufsichtsrat gewählt und übernimmt dessen Vorsitz von Dr. Peter Hagen. Neuer Vorstandsvorsitzender ist ab sofort Coya-Gründer Andrew Shaw.


Das Berliner InsurTech Coya meldet Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand: Der bisherige Vorstandsvorsitzender der Coya AG, Thomas Münkel, wurde in den Aufsichtsrat gewählt und übernimmt dessen Vorsitz von Dr. Peter Hagen. Neuer Vorstandsvorsitzender ist ab sofort Coya-Gründer Andrew Shaw.


Wechsel im Führungsteam von Coya

Personelle Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand des Berliner InsurTechs Coya: Die Hauptversammlung der Coya AG hat Thomas Münkel (im Bild ganz rechts), den bisherigen Vorsitzenden des Vorstands in den Aufsichtsrat gewählt. Er übernimmt den Vorsitz des Gremiums von Coya-Mitgründer Dr. Peter Hagen (im Bild 2. v. l.). Dem Aufsichtsrat der Coya AG gehören daneben Christian Miele (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Wolfgang Weiler, Andrew McCormack und Mato Perić an. Wie mit den Mitgründern, Investoren und Gesellschaftern abgestimmt sei es Hagens Aufgabe gewesen, das Start-up beim Aufbau des Unternehmens und der Prozesse zu begleiten und zu unterstützen, und anschließend in eine beratende Funktion zu wechseln. Der 59-Jährige werde dem InsurTech auch künftig als Gesellschafter und Berater eng verbunden bleiben, wie das Unternehmen mitteilt.

Coya-Gründer Andrew Shaw neuer Vorstandsvorsitzender

Im Zuge des Wechsels von Thomas Münkel in den Aufsichtsrat übernimmt Andrew Shaw (im Bild 3. v. l.), Coya-Gründer und bisheriges Vorstandsmitglied, den Vorsitz im Vorstand der Coya AG. Zudem wurde Johannes Jacobsen, bisheriger Head of Legal & Compliance bei Coya, unter Vorbehalt der aufsichtsbehördlichen Zustimmung in den Vorstand berufen als Chief Governance Officer. (tk)

Bild: Das Führungsteam von Coya (v. l. n. r.): Sebastian Villarroel, Peter Hagen, Andrew Shaw, Laura Kauther, Thomas Münkel (Quelle: Coya, Christian Manthey Photography)




Ähnliche News

Mit Steffen Fink hat das norwegische Forderungsmanagementunternehmen Axactor einen neuen Country Manager in Deutschland. Der 46-Jährige ist neuer Geschäftsführer der Axactor Germany GmbH und tritt damit die Nachfolge von Doris Pleil an, die eine Position auf Gruppenebene übernimmt. weiterlesen
Der Maklerpool blau direkt hat Dana Poppinga zum Head of Accounting ernannt. Nach ihrer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau beim Lübecker Unternehmen ist die 28-Jährige ins Accounting gewechselt. Künftig soll Poppinga den Ausbau des Rechnungswesens bei blau direkt weiter vorantreiben. weiterlesen
Mit den Ergebnissen für 2018 knüpft die Haftpflichtkasse an die positive Geschäftsentwicklung der Vorjahre an. Die gebuchten Bruttobeitragseinnahmen stiegen auf über 187 Mio. Euro. Auch 2019 bleibt der Versicherer auf Wachstumskurs: Anfang August knackte das Beitragsvolumen erstmals die Marke von 200 Mio. Euro. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.