AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
Wertgarantie-Vorstand wechselt zum Assekuradeur Easy Insurance
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Wertgarantie-Vorstand wechselt zum Assekuradeur Easy Insurance

Die Easy Insurance GmbH aus Frankfurt hat seit Jahresbeginn einen neuen Geschäftsführer Vertrieb Europa: Hartmut Waldmann, bislang Vorstand International der Wertgarantie AG. Easy Insurance ist eine Tochter der Frankfurter Insurtech Group, einem digitalen Servicedienstleister für Versicherungen.

Hartmut Waldmann, der bisherige Vorstand International der Wertgarantie AG aus Hannover, ist seit dem 01.01.2021 Geschäftsführer Vertrieb Europa beim Assekuradeur Easy Insurance. Der 54-Jährige wechselte zum Frankfurter InsurTech, um dort mit seiner internationalen Erfahrung Aufbauarbeit zu leisten. So soll Waldmann bei Easy Insurance eine europäische Unternehmensstrategie entwickeln und die Produkt- und Prozessentwicklung des InsurTechs vorantreiben.

Der erfahrene Manager bringt fast 30 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft mit. Vor seiner Vorstandstätigkeit bei der Wertgarantie war der 54-Jährige mehrere Jahre als Vorstand Vertrieb und strategische Entwicklung bei der European Warranty Partners SE tätig und hatte verschiedene Führungspositionen bei Unternehmen der Segmente Versicherungswirtschaft, Telekommunikation und Reparatur-Dienstleistung inne.

Bei der Easy Insurance GmbH handelt es sich um ein Tochterunternehmen der Insurtech Group, einem digitalen Servicedienstleister für Versicherungen und Versicherungsprodukte mit Sitz in Frankfurt am Main. Die plattformbasierten Services bieten Lösungen für den Versicherungsvertrieb, das Schadensmanagement sowie die Vermarktung von Altgeräten und -teilen aus Schadensfällen. Nach dem Start der vertrieblichen Aktivitäten im Jahr 2019 hat Easy Insurance eigenen Angaben zufolge bereits mehr als 550 Vertriebspartner. 2021 will das Unternehmen das vorhandene Potenzial deutlich ausbauen. Zielgruppe ist der stationäre Handel im Bereich der Consumer Electronics auf dem deutschen und österreichischen Markt. Das Unternehmen will in dieser Nische vollständig neue Produkte entwickeln, eine schnelle Prozessabwicklung im Reparaturgeschäft etablieren und die Digitalisierung im Geschäftsmodell Versicherungen vorantreiben. (tk)