Win-Win für Vermittler und Versicherte: plusrente Riester eröffnet zweifache Renditechancen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Win-Win für Vermittler und Versicherte: plusrente Riester eröffnet zweifache Renditechancen
Anzeige
15. April 2016

Win-Win für Vermittler und Versicherte: plusrente Riester eröffnet zweifache Renditechancen

Mit der neuen plusrente Riester bietet die Bayerische ihren Kunden jetzt eine neue, besonders attraktive Option, für das Alter vorzusorgen. Durch das integrierte Cashback-Programm profitieren Versicherte nicht nur durch die stattliche Rentenförderung, sondern auch durch Rückvergütungen aus Online-Einkäufen.


Mit der neuen plusrente Riester bietet die Bayerische ihren Kunden jetzt eine neue, besonders attraktive Option, für das Alter vorzusorgen. Durch das integrierte Cashback-Programm profitieren Versicherte nicht nur durch die stattliche Rentenförderung, sondern auch durch Rückvergütungen aus Online-Einkäufen.

Win-Win für Vermittler und Versicherte: plusrente Riester eröffnet zweifache Renditechancen

Clever riestern und doppelt profitieren: Das können Versicherte jetzt mit der „plusrente Riester“, dem neuen Vorsorge- und Cashback-Angebot der Bayerischen. Der Tarif kombiniert die staatlich geförderte Rentenversicherung der Bayerischen mit der plusrente, dem Renten-Cashback-Programm, das der Versicherer im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht hat. Eine neue Option für Vermittler: Denn das Produkt eröffnet nicht nur neue Sparpotenziale für Kunden, sondern auch attraktive Beratungs- und Gesprächsansätze.

Die plusrente Riester, die gemeinsam mit Fachleuten wie dem Riester-Experten Joachim Haid entwickelt wurde, „birgt ein enormes Potenzial“, erläutert Peter Sarfi von der Bayerischen. „Die Deutschen sind Europameister im Online-Shopping. Allein 2015 wurden 52,8 Mrd. Euro im deutschen Online-Handel umgesetzt. Da wäre es doch Verschwendung, wenn wir diese Wirtschaftskraft nicht für die Altersvorsorge unserer Kunden erschließen würden“, so Sarfi. Über 800 der beliebtesten Online-Shops sind deshalb auch bereits offizielle Partner im Programm.

Die Mechanik der plusrente Riester ist einfach erklärt: Bei jedem Einkauf, den der Versicherte über das Shopping-Portal der plusrente bei einem der angeschlossenen Partner tätigt, fließt eine Rückvergütung an den Versicherten als Prämie zurück und wird direkt auf das private Rentenkonto eingezahlt. Im Laufe eines Lebens können so einige Tausend Euro zusätzlich zum eigentlichen Sparvolumen hinzukommen. Dieser Vorteil, kombiniert mit der staatlichen Förderung der Riester-Rente, sorgt so für doppelten Profit.

Sicherheit und Performance mit dem „Drei-Topf-Hybridmodell“

Als vertragliche Basis der „plusrente Riester“ dient die Riesterrente ZUKUNFT, die staatlich geförderte Version der Garantierente ZUKUNFT der Bayerischen. Das Produkt zeichnet sich durch ein diversifiziertes Anlagemodell aus, das über drei „Töpfe“ eine gute Balance von Sicherheit und Rendite gewährleistet: Eine sichere Anlage bei der Bayerischen nach den Grundsätzen der Versicherung wird dazu durch einen Wertsicherungs-Fonds und renditestarke Investmentfonds ergänzt. Zusätzlich abgesichert werden die Beiträge durch eine Höchststandsgarantie, die den Wert der Altersvorsorge regelmäßig stützt, und eine Beitragserhalt-Garantie, die bewirkt, dass zu Rentenbeginn mindestens 100% der eingezahlten Beiträge zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen für Kunden und Berater

Für interessierte Kunden und Vermittler hält die Bayerische im Internet viele weiterführende Informationen bereit. Ein neuer Erklärfilm zeigt leicht verständlich, wie die „plusrente Riester“ funktioniert:

Zusätzliche Informationen, Verkaufsunterlagen und Prospektmaterial finden Vermittler im Beraterportal der Bayerischen unter https://goo.gl/cyQrh0. Laufende Webinare mit Riester-Profi Joachim Haid ergänzen das Angebot für Berater.

Wer mehr über das Angebot der plusrente erfahren möchte, findet viele Informationen und Angebote unter www.plusrente.de.






AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.