WWK: Produktgeneration WWK IntelliProtect feiert Jubiläum | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

WWK: Produktgeneration WWK IntelliProtect feiert Jubiläum
09. Juni 2019

WWK: Produktgeneration WWK IntelliProtect feiert Jubiläum

Das nach Unternehmensangaben absatzstärkste Produkt, das die WWK bisher für ihre Kunden auf den Markt gebracht hat, die fondsgebundene Rentenversicherung WWK IntelliProtect, feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Seit dem Jahr 2009 steht der von der WWK selbst entwickelte Garantiemechanismus zur Verfügung.


Das nach Unternehmensangaben absatzstärkste Produkt, das die WWK bisher für ihre Kunden auf den Markt gebracht hat, die fondsgebundene Rentenversicherung WWK IntelliProtect, feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Seit dem Jahr 2009 steht der von der WWK selbst entwickelte Garantiemechanismus zur Verfügung.

WWK: Produktgeneration WWK IntelliProtect feiert Jubiläum

Die von der WWK Lebensversicherung a. G. angebotene Produktgeneration WWK IntelliProtect feiert ihr zehnjähriges Bestehen am Markt: Seit dem Jahr 2009 steht der von der WWK selbst entwickelte Garantiemechanismus WWK IntelliProtect in allen drei Schichten für fondsgebundene Rentenversicherungen zur Verfügung. Mit rund 350.000 Verträgen und einer abgerechneten Beitragssumme von über 10 Mrd. Euro ist es Unternehmensangaben zufolge das absatzstärkste Produkt, das die WWK je für ihre Kunden auf den Markt gebracht hat. Besonders hohe Nachfrage entfalle dabei auf die Riester-Rente. Sie stelle mit gut 230.000 Verträgen den mengenmäßig größten Absatzträger für die WWK dar.

Das Produkt- bzw. Garantiekonzept WWK IntelliProtect basiert auf einem sogenannten iCPPI-Modell, bei dem das Kapital sowohl chancenreich in frei wählbaren Aktienfonds als auch sicher in einem konventionellen Teil angelegt werden kann. Die optimale Aufteilung des Vermögens zwischen diesen beiden Komponenten wird an jedem Bankarbeitstag automatisch und vertragsindividuell an die aktuellen Finanzmarktbedingungen angepasst. Je nach Kapitalmarktlage und Anlagehorizont können dabei bis zu 100% der Kundenbeiträge in Aktien investiert werden. (ad)

Bild: © ink drop – stock.adobe.com




Ähnliche News

Dass Lemonade nun auch in Deutschland präsent ist, wurde mit viel Aufmerksamkeit verfolgt. Der digitale Versicherer könnte ein starker Treiber im Wandel der deutschen Versicherungswelt werden. Makler zeigen sich allerdings weniger überzeugt und kritisieren Beitragskalkulation und Bedingungswerk des Angebots. weiterlesen
Mit Banovo hat die Wüstenrot Bausparkasse AGeinen neuen Kooperationspartner. Das Münchner Start-up bietet Kunden der Bausparkasse künftig über die „Wüstenrot Wohnwelt“ komplette Badsanierungen zum Festpreis an. Dank digitaler 3D-Prozesse lässt sich die Planung von zu Hause aus realisieren. weiterlesen
Anlässlich der Präsentation des Jahresabschlusses 2018 haben sich die beiden Vorstände Axel Eilers und Gerold Saathoff optimistisch gezeigt und angedeutet, dass man im laufenden Jahr 2019 damit rechne, erstmals in der Unternehmensgeschichte die Marke von über 600.000 Kunden knacken zu können. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.