Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Immobilien
17. November 2021
Zahl der Baugenehmigungen gestiegen
red wooden house model on the grass in garden

Zahl der Baugenehmigungen gestiegen

Laut vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts wurde von Januar bis September 2021 der Bau von insgesamt 5,4% mehr Wohnungen genehmigt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Erneut hat besonders die Zahl der Baugenehmigungen für Zweifamilienhäuser zugelegt.

Im September 2021 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 30.952 Wohnungen genehmigt. Das waren saison- und kalenderbereinigt 3,9% mehr als im August 2021, wie aus vorläufigen Daten des Statistisches Bundesamts (Destatis) hervorgeht.

Die Zahl der Baugenehmigungen von Wohnungen in neuen Ein- und Zweifamilienhäusern fiel im September 2021 gegenüber dem Vormonat saison- und kalenderbereinigt um 6,6% bzw. 8,4%. Bei den Wohnungen in neuen Mehrfamilienhäusern zeigt sich dagegen eine Zunahme von 10,3%. Auch die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen, ist um 12,7% gestiegen.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im Zeitraum von Januar bis September 2021 hierzulande insgesamt 5,4% mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Das gilt insbesondere für Eigenheime. Bei Einfamilienhäusern ist demnach ein Plus von 5,6% zu verzeichnen, bei Zweifamilienhäuser sind es +28,6%. Bei Mehrfamilienhäusern dagegen fällt der Anstieg mit +2,7% deutlich geringer aus. Bei Wohnheimen zeigt sich ein Minus von 23,4%.

Bild: © candy1812 – stock.adobe.com