zinsbaustein.de: Neues Mitglied für Investment-Komitee | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

zinsbaustein.de: Neues Mitglied für Investment-Komitee
13. Februar 2020

zinsbaustein.de: Neues Mitglied für Investment-Komitee

Dr. Albert Tillmann, Geschäftsführer der Dr. Peters Group, ist neues Mitglied des Investment-Komitees von zinsbaustein.de. Jedes Projekt, das den Anlegern auf der digitalen Plattform für kuratierte Immobilieninvestments angeboten wird, durchläuft einen intensiven Auswahlprozess und wird final vom Komitee freigegeben.


Dr. Albert Tillmann, Geschäftsführer der Dr. Peters Group, ist neues Mitglied des Investment-Komitees von zinsbaustein.de. Jedes Projekt, das den Anlegern auf der digitalen Plattform für kuratierte Immobilieninvestments angeboten wird, durchläuft einen intensiven Auswahlprozess und wird final vom Komitee freigegeben.

zinsbaustein.de: Neues Mitglied für Investment-Komitee

zinsbaustein.de, die digitale Plattform für kuratierte Immobilieninvestments, verstärkt mit Dr. Albert Tillmann, Geschäftsführer der Dr. Peters Group, ihr Investment-Komitee. Weitere Vertreter des Investment-Komitees von zinsbaustein.de sind Eric Romba, Rechtsanwalt und Partner bei lindenpartners, Spezialist für Banken, Aufsichtswesen und Digitalisierung sowie langjähriger Hauptgeschäftsführer des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. Ebenfalls im Komitee ist Tilman Engel, Kaufmännischer Leiter, zuvor unter anderem Leiter Risiko/Qualitäts-Management und Controlling, bei der Sontowski & Partner Group und Aufsichtsrat der PSD Bank Nürnberg.

Auf zinsbaustein.de können Anleger mit Beträgen zwischen 500 und 25.000 Euro über ein Mezzanine-Darlehen ihr Geld in die Finanzierung von Bauprojekten mit einer Laufzeit von nur 12 bis 36 Monaten anlegen. Die Rendite beträgt bei schwarmfinanzierten Angeboten derzeit zwischen 4,75 und 5,25% p.a.

Jedes Immobilien-Projekt, das den Anlegern bei zinsbaustein.de zur Geldanlage angeboten wird, durchläuft einen intensiven internen Auswahlprozess nach strikten Vorgaben und wird final vom Investment-Komitee freigegeben. Darüber hinaus muss das sogenannte Vermögen-Informations-Blatt von der BaFin bei schwarmfinanzierten Projekten vorab eingereicht und genehmigt werden. Mehr als 40 Kriterien werden für die Aufnahme eines Projekts von zinsbaustein.de vorausgesetzt. Dazu zählen unter anderem ein angekauftes Grundstück, eine vorhandene oder absehbare Baugenehmigung, gute Referenzen des Projektentwicklers, eine schlüssige Finanzierungsstruktur mit plausiblen Baukosten und einem nachvollziehbaren Verkaufsszenario, das durch einen nachgewiesenen Vertriebsstand von mindestens 20% bei Einzelverkauf oder einem Vorab-Vertrag für einen Globalverkauf dokumentiert ist. (ad)




Ähnliche News

Klaus Brodbeck, ehemaliger Vorstand der Smart InsurTech AG, ist als Berater für Projekte und Sonderentwicklungen tätig und verantwortet als solcher aktuell die Entwicklung einer Bewertungsplattform für Makler bei der FondsFinanz Maklerservice GmbH. weiterlesen
Mitte Februar hat die Smart InsurTech AG mit Karl-Heinz Fahrenholz und Chris Heyer zwei neue Aufsichtsratsmitglieder dazugewonnen. Fahrenholz blickt auf eine fast 50-jährige Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft zurück. Heyer kommt aus der Start-up-Szene. weiterlesen
Der Münchener Versicherungsmakler Aktiv Assekuranz Makler GmbH verstärkt sein Führungsteam mit Michael Schreier als neuem Regionalleiter Nord/Ost. Schreier soll die Präsenz der Aktiv Assekuranz im Norden und Osten Deutschlands weiter ausbauen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.