Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International
16. August 2019

Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International

Zum 01.10.2019 übernimmt Oliver Willmes den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG und folgt damit auf Alexander Ankel, der in den Aufsichtsrat wechselt. Willmes ist bereits seit 2004 bei ERGO und gestaltet als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens.


Zum 01.10.2019 übernimmt Oliver Willmes den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG und folgt damit auf Alexander Ankel, der in den Aufsichtsrat wechselt. Willmes ist bereits seit 2004 bei ERGO und gestaltet als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens.


Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International

Mit Oliver Willmes leitet künftig ein langjähriger ERGO-Manager das Auslandsgeschäft: Zum 01.10.2019 übernimmt der 45-Jährige vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler folgt damit auf Alexander Ankel, der seit November 2016 dieses Amt bekleidete. Der bisherige Vorstandsvorsitzender und Chief Operating Officer wechselt in den Aufsichtsrat der ERGO International AG, wird weiter Aufsichtsratsmandate in internationalen ERGO Gesellschaften wahrnehmen sowie zusätzlich in beratender Funktion für die ERGO Group tätig sein. Ankel hatte das ERGO Strategieprogramm (ESP) inklusive Kostenprojekt in den internationalen Gesellschaften umgesetzt.

Der 45-jährige Willmes ist seit 2004 bei ERGO und seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen tätig. Bereits in den Jahren 2015 und 2016 war er intensiv an der Ausarbeitung des ERGO Strategieprogramms beteiligt. Als Head of Corporate Development gestaltet er seit September 2017 die strategische Ausrichtung des Unternehmens und koordiniert die Umsetzung des Strategieprogramms. (tk)




Ähnliche News

Die Interhyp Gruppe beruft mit Marcus Fienhold ab dem 01.10.2019 einen Chief Digital Officer (CDO) in ihren Vorstand. Er soll in seiner neuen Rolle die Bereiche Digital Products, Information Technology sowie CISO führen. weiterlesen
Andreas Prey und Lars Poppenheger sind seit Anfang September Geschäftsführer der HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Marco Ambrosius verlässt die HTB Gruppe Ende des Monats. weiterlesen
Die Itzehoer Versicherungen haben Christoph Meurer als Generalbevollmächtigten in die Geschäftsleitung berufen. Dort verantwortet er die Ressortbereiche Produkt Schaden/Unfall sowie Informationstechnik und Entwicklung. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.