AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

ebase hat neuen Aufsichtsrat
08. September 2019

ebase hat neuen Aufsichtsrat

Nach dem Eigentümerwechsel bei der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) wurde ein neuer Aufsichtsrat gebildet. Vorsitzende des neu gewählten Gremiums ist die Finanzexpertin und Unternehmensberaterin Hiltrud Thelen-Pischke. Sie war jahrelang in leitender Funktion bei PwC PricewaterhouseCoopers.


Nach dem Eigentümerwechsel bei der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) wurde ein neuer Aufsichtsrat gebildet. Vorsitzende des neu gewählten Gremiums ist die Finanzexpertin und Unternehmensberaterin Hiltrud Thelen-Pischke. Sie war jahrelang in leitender Funktion bei PwC PricewaterhouseCoopers.

ebase hat neuen Aufsichtsrat

Seit Juli ist das globale Finanztechnologie-Unternehmen FNZ Group neuer Alleingesellschafter der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®). Nach dem Eigentümerwechsel wurde nun ein neuer Aufsichtsrat gewählt. Als Vorsitzende führt ab sofort Hiltrud Thelen-Pischke das Aufsichtsgremium an. Die ausgewiesene Finanzexpertin und Unternehmensberaterin war jahrelang in leitender Funktion bei der Beratungsgesellschaft PwC PricewaterhouseCoopers tätig. Unterstützt wird Thelen-Pischke von Chris Aujard, General Counsel der FNZ Group, und von Peter Schwicht, einem langjährigen Manager von J.P. Morgan Asset Management.

„Die ebase ist in einer sehr guten Verfassung und hat beste Voraussetzungen, zusammen mit dem neuen Eigentümer, die Digitalisierung des Vermögensmanagements voranzutreiben,“ erklärt Thelen-Pischke.

Der neue Alleingesellschafter FNZ Group mit Fokus auf digitale Lösungen für Investments und Altersvorsorge arbeitet mit Banken, Versicherungen, Asset Managern und Vermögensverwaltern in zwölf Ländern zusammen. Über die globale Plattform ist FNZ für mehr als 440 Mrd. Euro an Investment- und Altersvorsorgeguthaben von über 7 Millionen Kunden verantwortlich. (tk)




Ähnliche News

Fonds Finanz hat seine Geschäftsleitung erweitert. Florian Schwenninger, Klaus Brodbeck und Christine Schönteich verstärken die Führung des Münchner Maklerpools. Für sie werden drei neue Unternehmensbereiche geschaffen: Productmanagement, Insurance und People & Organisation. weiterlesen
Das InsurTech Thinksurance hat seine Führung erweitert. Christina Niens wird zukünftig die neu geschaffene Position Head of Platform einnehmen. Sie ist damit für die Bereiche Plattformentwicklung, Design und Marketing/PR zuständig. weiterlesen
Der ehemalige EU-Kommissar und frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg Günther H. Oettinger (CDU) ist neues Aufsichtsratsmitglied des Vermögensverwalters Amundi in Deutschland. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.