Führungswechsel bei AllianzGI | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Führungswechsel bei AllianzGI
11. November 2019

Führungswechsel bei AllianzGI

Andreas Utermann wird sich aus der Führungsriege bei AllianzGI zurückziehen und noch bis Ende Juni 2020 in einer beratenden Funktion zur Verfügung stehen. Zum 01.01.2020 wird Tobias C. Pross zum CEO berufen, Deborah Zurkow soll als Global Head of Investments die Führung der Anlagesparte übernehmen.


Andreas Utermann wird sich aus der Führungsriege bei AllianzGI zurückziehen und noch bis Ende Juni 2020 in einer beratenden Funktion zur Verfügung stehen. Zum 01.01.2020 wird Tobias C. Pross zum CEO berufen, Deborah Zurkow soll als Global Head of Investments die Führung der Anlagesparte übernehmen.


Führungswechsel bei AllianzGI

Im Zuge einer Nachfolgeregelung gibt es am 01.01.2020 einen Führungswechsel bei Allianz Global Investors: Tobias C. Pross, derzeit Global Head of Distribution, und Deborah Zurkow, Global Head of Alternatives, werden die Positionen von Andreas Utermann übernehmen, der sich zurückzieht.

Pross wird zum Chief Executive Officer (CEO) von AllianzGI berufen, Zurkow soll als Global Head of Investments die Führung der Anlagesparte übernehmen. Utermann will bis Ende Juni 2020 in einer beratenden Funktion zur Verfügung stehen.

Andreas Utermann kam im Jahr 2002 zur Allianz und half zunächst beim Aufbau einer weltweiten Multi-Boutique-Organisation im Asset-Management. Seit 2012 führte er Allianz Global Investors, zunächst als Co-Head und Global Chief Investment Officer, seit 2016 als CEO, der das Unternehmen zu einem global integrierten, aktiven Asset-Manager entwickelte.

 Tobias Pross ist seit 20 Jahren für die Allianz tätig. Pross hatte mehrere Leitungspositionen im Vertrieb inne und trieb international den Aufbau neuer und die Stärkung bestehender Vertriebskanäle voran. Er gehört dem Global Executive Committee, dem obersten Leitungsgremium von Allianz GI, seit 2015 an.

 Deborah Zurkow kam 2012 zu AllianzGI, um den Bereich der Infrastrukturfinanzierung (Infrastructure Debt) aufzubauen. Als Global Head of Alternatives ist sie jetzt verantwortlich für die Sparte der Alternativen Investments. Sie gehört dem Global Executive Committee seit 2016 an. (ad)




Ähnliche News

Zum 01.05.2020 wird Dr. Achim Kassow in den Vorstand der Munich Re berufen. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender der ERGO Deutschland wird dann Theodoros Kokkalas, derzeit CEO der griechischen ERGO Versicherungsgesellschaft. weiterlesen
Zum Jahreswechsel scheiden Peter Schneider und Jutta Rodgers planmäßig aus der M&M-Geschäftsführung aus. Es übernehmen Pascal Schiffels (Produkte & Analyse, Kundenbetreuung & Vertrieb, Marketing & PR) und Klaus Strumberger (IT, Mathematik und Corporate Operations). weiterlesen
Zum Jahresbeginn 2020 stellt die HanseMerkur die Bereiche Reisevertrieb Deutschland (RD) und Reisevertrieb International & Online (RI) neu auf. Die Leitung des Bereichs Reisevertrieb Deutschland (RD) übernimmt Katrin Rieger, die von Eurowings kommt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.