So streitet die Bundesrepublik | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

So streitet die Bundesrepublik
04. Dezember 2019

So streitet die Bundesrepublik

Auf Basis der Daten ihres Rechtsschutzversicherers Advocard legt die Generali im Rahmen ihrer Studie „Deutschlands großer Streitatlas“ alle zwei Jahre offen, wie und warum hierzulande gerichtlich gestritten wird. Eine AssCompact Bildergalerie zum aktuellen Streitatlas.


Auf Basis der Daten ihres Rechtsschutzversicherers Advocard legt die Generali im Rahmen ihrer Studie „Deutschlands großer Streitatlas“ alle zwei Jahre offen, wie und warum hierzulande gerichtlich gestritten wird. Eine AssCompact Bildergalerie zum aktuellen Streitatlas.


So streitet die Bundesrepublik
Fast die Hälfte aller Streitfälle (48%) dauert laut Generali-Streitatlas zwölf Monate oder länger. Bei den langwierigen Auseinandersetzungen zeigt sich im Vergleich zur Vorjahresstudie eine Zunahme um 4,5%. [Bild: © Hyejin Kang – stock.adobe.com]
Länge der Auseinandersetzungen
Fast die Hälfte aller Streitfälle (48%) dauert laut Generali-Streitatlas zwölf Monate oder länger. Bei den langwierigen Auseinandersetzungen zeigt sich im Vergleich zur Vorjahresstudie eine Zunahme um 4,5%. [Bild: © Hyejin Kang – stock.adobe.com]
  1 von 10




Ähnliche News

In den Unternehmen der Versicherungswirtschaft finden gravierende Veränderungen statt. Organisationsstrukturen werden geändert, die Digitalisierung vorangetrieben und Hierarchien abgebaut. Die Folge sind Change-Prozesse. Alle Beteiligten stehen unter großem Erfolgs- und Zeitdruck. Es braucht „neue Helden“, um die Veränderungen erfolgreich umzusetzen, sagt Vertriebsexperte Roland Löscher. weiterlesen
Andree Breuer, Geschäftsführer der HONORIS FINANCE GmbH, spricht im AssCompact-Interview über Motivationsgründe, auf Honorarberatung umzusteigen, und über die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen. Als Kern des Geschäfts sieht er, Expertenwissen im Bereich des qualifizierten Vermögensaufbaus zu vermitteln und entsprechende Lösungen bzw. Renditen zu liefern. weiterlesen
Zwei Fünftel der Versicherer haben im vergangenen Jahr keine oder aus ihrer Sicht nur unzureichende Digitalisierungsinitiativen umgesetzt. Außerdem halten es zwei Drittel der Branchenführungskräfte für unwahrscheinlich, dass Tech-Giganten oder internationale Plattformen bis Ende 2021 signifikant im deutschen Versicherungsmarkt aktiv sein werden. Das hat eine Umfrage im Rahmen eines EY Innovalue Versicherungs-Roundtable ergeben. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.