Veränderungen im Vorstand der VGH Versicherungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Veränderungen im Vorstand der VGH Versicherungen
06. Dezember 2019

Veränderungen im Vorstand der VGH Versicherungen

Im gemeinsamen Vorstand der beiden VGH-Unternehmen Landschaftliche Brandkasse Hannover und Provinzial Lebensversicherung Hannover stehen Veränderungen an: Zum 01.07.2020 übernimmt Dr. Ulrich Knemeyer den Vorstandsvorsitz, zeitgleich wird Annika Meyer-Rust neues Vorstandsmitglied.


Im gemeinsamen Vorstand der beiden VGH-Unternehmen Landschaftliche Brandkasse Hannover und Provinzial Lebensversicherung Hannover stehen Veränderungen an: Zum 01.07.2020 übernimmt Dr. Ulrich Knemeyer den Vorstandsvorsitz, zeitgleich wird Annika Meyer-Rust neues Vorstandsmitglied.


Veränderungen im Vorstand der VGH Versicherungen

Der Brandkassenausschuss als Trägerversammlung des Mutterhauses der VGH Versicherungen hat bevorstehende Veränderungen im gemeinsamen Vorstand der beiden VGH-Unternehmen Landschaftliche Brandkasse Hannover und Provinzial Lebensversicherung Hannover bekannt gegeben: Mit Wirkung zum 01.07.2020 wird Dr. Ulrich Knemeyer den Vorstandsvorsitz von Hermann Kasten übernehmen, der nach acht Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand geht. Zeitgleich erfolgt die Ernennung von Annika Meyer-Rust zum neuen Vorstandsmitglied. Sie folgt auf Thomas Vorholt, der ebenfalls aus Altersgründen ausscheidet.

Dr. Ulrich Knemeyer hat seit 2007 in der Oldenburger Region für die VGH diverse Vorstandsmandate bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungsgruppe in Vechta und seit 2012 bei den Öffentlichen Versicherungen Oldenburg (ÖVO) innegehabt. Anfang Juli 2016 übernahm der promovierte Staatswissenschaftler den Vorstandsvorsitz in Oldenburg. Seit 2016 ist Knemeyer zudem Mitglied im Vorstand der VGH, seit April 2019 dessen stellvertretender Vorsitzender.

Annika Meyer-Rust ist derzeit als Abteilungsdirektorin für die Bereiche Controlling und Aktuariat in den Kompositsparten der VGH zuständig. Die Dipl.-Ökonomin startete 2007 als Trainee bei der VGH und übernahm 2012 erstmals Führungsverantwortung im Bereich Schadencontrolling. Seit 2016 hat sie auch die versicherungsmathematische Funktion der Brandkasse inne. Meyer-Rust verantwortete zudem die Umsetzung der aufsichtsrechtlichen EU-Richtlinie Solvency II für die Versicherungstechnik im Kompositbereich. (ad)




Ähnliche News

Seit Mitte November 2019 hat die CHARTA AG mit Tim Mertens einen Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung. In dieser neu geschaffenen Position soll Mertens dazu beitragen, die strategische Neuausrichtung der CHARTA AG umzusetzen. weiterlesen
Andreas Skorski ist seit 01.01.2020 neuer Vertriebsdirektor beim Fondsinitiator und Asset-Manager Habona Invest GmbH. In dieser Funktion obliegt ihm hauptsächlich die Koordination der Vertriebsaktivitäten, die Akquise neuer Vertriebskanäle und die Betreuung bestehender Vertriebspartner. weiterlesen
Die Fondsepot Bank hat mit Valentin Roth seit Jahresbeginn einen neuen Head of Account Management. Er verantwortet die Betreuung und Weiterentwicklung der Geschäfte mit den großen Versicherungspartnern der Fondsplattform. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.