Gerhard Schröder übernimmt Vorstandsposten im BVUK. Verband | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Gerhard Schröder übernimmt Vorstandsposten im BVUK. Verband
09. Januar 2020

Gerhard Schröder übernimmt Vorstandsposten im BVUK. Verband

Zum 01.01.2020 hat der Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder einen Vorstandsposten beim BVUK. Verband übernommen. Er soll den Verband bei der Realisierung seiner Ziele unterstützen, die sich der Förderung und Verbreitung der bAV widmen.


Zum 01.01.2020 hat der Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder einen Vorstandsposten beim BVUK. Verband übernommen. Er soll den Verband bei der Realisierung seiner Ziele unterstützen, die sich der Förderung und Verbreitung der bAV widmen.


Gerhard Schröder übernimmt Vorstandsposten im BVUK. Verband

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder hat zum 01.01.2020 einen Vorstandsposten im BVUK. Verband (Betriebliche Versorgungswerke für Unternehmen und Kommunen e. V.) übernommen. Er soll den Verband bei der Realisierung seiner satzungsgemäßen Ziele unterstützen. Der BVUK. Verband engagiert sich seit knapp zwei Jahrzehnten für auskömmliche Renten in Deutschland. Er schaltet sich aktiv in die gesellschaftliche und politische Debatte über Rente und Altersversorgung ein und unterbreitet Lösungsvorschläge für das Schließen der Rentenlücke und die Schaffung optimaler Voraussetzungen, um drohende Altersarmut frühzeitig zu verhindern.

Die Satzung sieht vor, dass sich der Verband der Förderung und Verbreitung der bAV widmet und dazu auch das Bewusstsein für die entsprechenden Notwendigkeit in der Sozialpolitik und Gesellschaft schärft. Insoweit ist Gerhard Schröder als öffentlich wahrgenommener Verstärker oder Multiplikator dieser Förderung zu verstehen, der ganz allgemein das Thema bAV noch bekannter machen soll.

Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder zur neuen Aufgabe: „Ich freue mich auf meine Arbeit im BVUK. Verband. Das seinerzeit von meiner Regierung geschaffene Anrecht auf betriebliche Altersvorsorge bietet Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland eine ideale Möglichkeit, sich frühzeitig individuelle und auskömmliche zusätzliche Rentenbausteine aufzubauen.“ 

 Neben dem Vorstandsvorsitzenden Michael Reizel gehören dem Vorstand des BVUK. Verbandes derzeit Jürgen Graalmann (Berlin) und Franz Erich Kollroß (Thüngersheim) an.

Bild: Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder und Michael Reizel, Vorstandsvorsitzender des BVUK. Verbandes, © BVUK. Verband/Manuel Reger




Ähnliche News

Matthias Kunze ist neuer Geschäftsführer und Head of Distribution bei Assenagon Asset Management S.A. Er leitet nun die gesamten Vertriebsaktivitäten und verstärkt die sechsköpfige Geschäftsführer-Riege. Kunze leitete zuletzt das Structured Sales Team von Assenagon. weiterlesen
Kerstin Möller-Schulz bekleidet ab dem 01.02.2020 bei blau direkt das Amt der Geschäftsführerin CFO und tritt damit neben die bisherigen Geschäftsführer Lars Drückhammer (CEO) und Oliver Pradetto (COO). weiterlesen
Seit Mitte November 2019 hat die CHARTA AG mit Tim Mertens einen Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung. In dieser neu geschaffenen Position soll Mertens dazu beitragen, die strategische Neuausrichtung der CHARTA AG umzusetzen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.