Mr-Money ermöglicht Vergleich für E-Bike-Versicherungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Mr-Money ermöglicht Vergleich für E-Bike-Versicherungen
19. Februar 2020

Mr-Money ermöglicht Vergleich für E-Bike-Versicherungen

Seinen Sachvergleichsrechner „Sach /// LIVE“ hat das Softwarehaus Mr-Money um die Sparte E-Bike-Versicherung erweitert. Somit können Nutzer der Vergleichsrechner ihren Kunden nun passende Angebote zur Absicherung von Elektrofahrrädern zur Verfügung stellen.


Seinen Sachvergleichsrechner „Sach /// LIVE“ hat das Softwarehaus Mr-Money um die Sparte E-Bike-Versicherung erweitert. Somit können Nutzer der Vergleichsrechner ihren Kunden nun passende Angebote zur Absicherung von Elektrofahrrädern zur Verfügung stellen.

Mr-Money ermöglicht Vergleich für E-Bike-Versicherungen

Zum Start in die Radsaison hat das Softwarehaus Mr-Money seinen Sachvergleichsrechner „Sach /// LIVE“ ausgebaut. Ab sofort ist auch der Vergleich von E-Bike-Versicherungen möglich. Nutzer der Sachvergleichsrechner aus dem Hause Mr-Money können ihren Kunden somit auch Angebote zur Absicherung von Elektrofahrrädern unterbreiten und damit auf die steigende Nachfrage reagieren. Denn E-Bikes werden immer beliebter. Schätzungen des Zweirad-Industrie-Verbandes zufolge wurden im Jahr 2019 mehr als 1,1 Millionen E-Bikes verkauft. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 12% im Vergleich zum Vorjahr.

Nachfrage nach Absicherung gegen Diebstahl

Da die Anschaffungskosten bei einem E-Bike deutlich höher ausfallen als bei einem herkömmlichen Fahrrad, wünschen sich Besitzer von Elektrofahrrädern oftmals eine passende Absicherung gegen Diebstahl. Immer häufiger werden Versicherungsvermittler nach entsprechenden Angeboten gefragt. Mit der Erweiterung des Sachvergleichsrechners will Mr-Money Vermittler bei der Analyse und Auswahl geeigneter Policen unterstützen. Für Nutzer der Mr-Money-Sachvergleichsrechner ist das Upgrade kostenlos.

Wie Mr-Money zudem unterstreicht, ergibt sich für Vermittler daraus auch eine gute Möglichkeit, mit ihren Bestandskunden in Kontakt zu treten und passenden Versicherungsschutz für E-Bikes im Haushalt bzw. eine Erweiterung bestehender Verträge vorzuschlagen. (tk)

Bild: © Patrizia Tilly – stock.adobe.com




Ähnliche News

Um ihre Kunden vor unbedachten Versicherungskündigungen in Zeiten der Krise zu bewahren, brauchen Vermittler jetzt Verantwortungsbewusstsein und die richtigen Argumente. Franke und Bornberg hat zur Unterstützung die fbVorsorgeretter-Profile zur Altersvorsorge (AV) und Arbeitskraftsicherung (AKS) entwickelt. weiterlesen
Fonds Finanz stellt seinen angeschlossenen Vermittlern nun die Online-Beratungssoftware von Bridge zur Verfügung. Zunächst ist die Nutzung des Tools kostenlos. weiterlesen
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat seinen kostenfreien Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ erweitert. Mit dem Tool lassen sich nun Produkte nach bestimmten Garantieniveaus filtern. Möglich ist unter anderem auch die gezielte Suche nach Produkten, die keine Garantien bieten. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.