AssCompact Forum Süd-West: Viele Impulse für die Praxis | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

AssCompact Forum Süd-West: Viele Impulse für die Praxis
21. Februar 2020

AssCompact Forum Süd-West: Viele Impulse für die Praxis

Praxisnahes Fachwissen, konkrete Impulse für den Vermittleralltag und viel Raum zum persönlichen Austausch: Das AssCompact Forum Süd-West, das am 19.02.2020 erstmals in dieser Form in Karlsruhe stattfand, bot Vermittlern mit einem breit gefächerten Programm kompakte Weiterbildung an einem Tag.


Praxisnahes Fachwissen, konkrete Impulse für den Vermittleralltag und viel Raum zum persönlichen Austausch: Das AssCompact Forum Süd-West, das am 19.02.2020 erstmals in dieser Form in Karlsruhe stattfand, bot Vermittlern mit einem breit gefächerten Programm kompakte Weiterbildung an einem Tag.

AssCompact Forum Süd-West: Viele Impulse für die Praxis

Zum Auftakt des Weiterbildungsjahres 2020 hatte die Veranstaltungsreihe von AssCompact Wissen am 19.02.2020 die Branche nach Karlsruhe geladen. Hier feierte mit dem AssCompact Forum Süd-West ein neues, regionales Veranstaltungskonzept Premiere und wartete mit einem breit gefächerten Programm auf. Mit über 400 Teilnehmern war der Besucherandrang enorm. Mit ihrem modernen „Lichthof“ in der Firmenzentrale hatten die BGV / Badische Versicherungen ihre Räumlichkeiten für das Forum Süd-West zur Verfügung gestellt. Dr. Moritz Finkelnburg, Mitglied des Vorstands des BGV, erklärte: „Wir sind stolz, Gastgeber des ersten AssCompact Forum Süd-West gewesen zu sein. Auch wenn der BGV im Kerngeschäft natürlich als Versicherer der badischen Kommunen tätig ist, spielt das Maklergeschäft außerhalb dieses Bereiches doch für uns eine zunehmend wichtige Rolle, die wir gerne ausbauen möchten.“

Gelegenheit zum Netzwerken

Die angereisten Makler und Mehrfachagenten erwarteten hochkarätige Vorträge und praxisnahe Workshops. Neben kompakter Weiterbildung und Diskussionen über aktuelle Branchenthemen bot das Forum Süd-West im Lichthof des BGV ausreichend Raum, um sich mit Vermittlerkollegen auszutauschen und zu netzwerken. In den Pausen konnten sich die Besucher an den Ständen der 29 ausstellenden Gesellschaften über Angebote informieren und auf den neuesten Stand bringen sowie mit den verantwortlichen Ansprechpartnern der Unternehmen ins Gespräch kommen.

Impulse für den Vermittleralltag

Mit dem Vortrags- und Workshopprogramm hatten sich die Veranstalter und die teilnehmenden Partnerunternehmen zum Ziel gesetzt, konkrete Mehrwerte für den Makleralltag zu bieten. Dies unterstrich bereits der Eröffnungsvortrag des im Maklermarkt als Unternehmensentwickler bekannten Steffen Ritter, Geschäftsführer der Institut Ritter GmbH. Unter dem Schlagwort „Der voll standardisierte Maklerbetrieb 2020 ff.“ zeigte Ritter auf, wie Workflows und schlanke Abläufe im Maklerbüro Zeit sparen und Ertrag bringen. Im Anschluss konnten sich die Besucher aus insgesamt 22 Workshops ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammenstellen und dabei 4,5 Stunden Weiterbildungszeit erwerben.

Breites Themenspektrum

Die Bandbreite der Themen war vielfältig und reichte von digitalen Verkaufsmethoden über die gewerbliche Cyber-Versicherung bis hin zu nachhaltigen Anlage- und Renditemöglichkeiten als Chance für das Geschäftsmodell von Vermittlern. Neben Lösungsansätzen zu den Herausforderungen im Makleralltag standen auch Informationen zu neuen Produkten auf der Agenda. Der Abschlussvortrag des Weiterbildungstags stand dann ganz im Zeichen des modernen Vertriebs: Der populäre Redner und Buchautor Andreas Buhr beschwörte das Ende des Verkaufens herauf und legte anschaulich dar, wie Vertrieb in der heutigen Zeit funktioniert. Buhr stellte klar: Vertrieb geht heute anders.

Eindrücke der Veranstaltung zeigt eine Bildergalerie:

Impressionen vom AssCompact Forum Süd-West




Ähnliche News

Wegen Corona werden Weiterbildungsevents der Assekuranz verschoben oder finden als Digital-Varianten statt. Auch Bildungsanbieter haben ihre Programme verstärkt auf E-Learning & Co. umgestellt. Somit können Vermittler die Zwangspause nutzen, um nun online ihre Weiterbildungspflicht zu erfüllen. weiterlesen
Künftig sind Kursangebote rund um Digitalisierung und digitale Kommunikation der BWV Regional in einer bundesweit einheitlichen Online-Zertifizierung gebündelt. Verantwortlich für das neue Curriculum„Digitale Kompetenz“ zeichnet der BWV Bildungsverband. Absolventen erhalten das Zertifikat „Discover Digital“. weiterlesen
In eigener Sache: Das ursprünglich im Mai geplante Symposium von AssCompact rund um das Thema Arbeitskraftabsicherung findet aufgrund der aktuellen Corona-Krise im September statt. Die Termine stehen bereits fest. Auf dem Symposium präsentieren Experten aktuelle Trends und neue AKS-Lösungen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.