Wechsel an der Spitze von A.S.I. | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Wechsel an der Spitze von A.S.I.
21. Februar 2020

Wechsel an der Spitze von A.S.I.

Zum 01.05.2020 wird Klaus Ostholt in den Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG berufen. Er tritt dort die Nachfolge von Franz-Josef Rosemeyer an, der nach 19 Jahren an der Unternehmensspitze zum 30.04.2020 in den Ruhestand geht.


Zum 01.05.2020 wird Klaus Ostholt in den Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG berufen. Er tritt dort die Nachfolge von Franz-Josef Rosemeyer an, der nach 19 Jahren an der Unternehmensspitze zum 30.04.2020 in den Ruhestand geht.

Wechsel an der Spitze von A.S.I.

Klaus Ostholt wird zum 01.05.2020 in den Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG berufen und bildet dann zusammen mit Jürgen Moll, der diesem Gremium bereits seit 2013 angehört, das neue Führungsduo von A.S.I. Ostholt tritt die Nachfolge von Franz-Josef Rosemeyer an, der nach 19 Jahren an der Unternehmensspitze in den Ruhestand geht.

Franz-Josef Rosemeyer hatte seine Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1984 als Jungberater bei A.S.I. gestartet und bereits nach zwei Jahren die Leitung der Geschäftsstelle Münster übernommen. 1990 wurde er zum Regionalleiter berufen, 1998 zum Vertriebsdirektor. 2001 übernahm er die Geschäftsführung und wurde 2002 nach einer Änderung der Gesellschaftsform zum Vorstand berufen. Mit Erreichen des 63. Lebensjahrs geht er zum 30.04.2020 planmäßig in den Ruhestand.

Sein Nachfolger Klaus Ostholt absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der damaligen Nordstern Lebensversicherung und wurde dort 1990 zum Verkaufsleiter für den Bezirk Münster/Osnabrück ernannt. 1991 wechselte er zu A.S.I. als Fachreferent Lebensversicherung. Nach weiteren Karriereschritten und der Weiterqualifizierung als Versicherungsfachwirt wurde er dort 2001 Vertriebsbereichsleiter Lebensversicherung. 2011 übernahm er die Position des Vertriebsdirektors für die Region Nord/Ost. Seit 2014 ist er für die Vertriebsdirektion Mitte verantwortlich. 2018 erhielt er Gesamtprokura für das Unternehmen. (ad)

Bilder: © A.S.I.




Ähnliche News

Die BISS GmbH hat den bisherigen Leiter ihrer Softwareentwicklung, Matthias Brauch, zum Geschäftsführer bestellt. Seit Anfang 2019 baut er das Hannoveraner Büro der BISS auf, das sich verstärkt dem Projektmanagement für Neu- und Bestandskunden im BiPRO- und Front-Office-Umfeld widmet. weiterlesen
Der Geschäftsführer der AXA Assistance in Deutschland, Konrad Bartsch, der auch als Hauptbevollmächtigter für die Geschäfte von AXA Partners | Credit & Lifestyle Protection (CLP) verantwortlich ist, verlässt die AXA-Gruppe. weiterlesen
Ab dem 01.05.2020 besteht die Geschäftsleitung der PrismaLife AG nur noch aus aus Holger Beitz (CEO) und Volker Schulz (COO). Der CFO Dr. Marco Metzler verlässt den liechtensteinischen Lebensversicherer, um sich neuen Herausforderungen als Gründer zu stellen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.