AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Unabhängige Vermittler und ihre Lieblingsanbieter in Hausrat und Wohngebäude
01. Juli 2020

Unabhängige Vermittler und ihre Lieblingsanbieter in Hausrat und Wohngebäude

Gerade in Corona-Zeiten zeigt sich noch einmal die wirtschaftliche Bedeutung eines soliden, privaten Sachgeschäfts im Maklerbüro. Andererseits ist das Geschäft auch nicht ohne Herausforderungen, deshalb konzentrieren sich unabhängige Vermittler bei der Produktauswahl in der Regel auf eine bestimmte Anzahl an Anbietern. Welche das sind, hat eine aktuelle Studie untersucht.


Gerade in Corona-Zeiten zeigt sich noch einmal die wirtschaftliche Bedeutung eines soliden, privaten Sachgeschäfts im Maklerbüro. Andererseits ist das Geschäft auch nicht ohne Herausforderungen, deshalb konzentrieren sich unabhängige Vermittler bei der Produktauswahl in der Regel auf eine bestimmte Anzahl an Anbietern. Welche das sind, hat eine aktuelle Studie untersucht.


Unabhängige Vermittler und ihre Lieblingsanbieter in Hausrat und Wohngebäude

Private Sachversicherungen sind für Versicherungsmakler ein Profitabilitätsanker. Austariert bleibt das Geschäft aber nur, wenn der Dreiklang aus Produkt, Prozessen und Provisionen funktioniert. Deshalb sehen Maklerbüros genau hin, mit welchen Versicherern sie in dem Bereich zusammenarbeiten. AssCompact hat das Geschäftsfeld auch in diesem Jahr untersucht und unabhängige Vermittler befragt, welche Versicherer sie in den Bereichen Wohngebäude, Hausrat, private Haftpflicht und Unfall in der Vermittlung am häufigsten berücksichtigen. Die Ergebnisse sind in der Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft 2020“, die sowohl ein Ranking der Favoriten als auch ein Stimmungsbild zu allgemeinen Entwicklungen enthält, zusammengefasst.

Während AssCompact die Resultate in den Kategorien private Haftpflicht und Unfall in den nächsten Tagen vorstellen wird, stehen im heutigen Blickfeld die Hausrat- und Wohngebäudeversicherung. Es sind zwei Sparten mit unterschiedlichsten Entwicklungen in Gestaltung, Profitabilität und auch Bedarf. Aus emotionaler Kundensicht decken jedoch beide das ab, was den Menschen besonders am Herzen liegt – das eigene Heim mit seinen materiellen und immateriellen Werten.

Hohe Anbietertreue in der Hausratversicherung

In der Hausratversicherung vermittelten die befragten unabhängigen Makler und Mehrfachagenten in den vergangenen zwölf Monaten das meiste Geschäft an die Haftpflichtkasse, die damit ihr Ergebnis aus der Vorjahresstudie wiederholen kann. Auf dem 2. Rang folgt ebenfalls wie im Vorjahr die VHV und auch die Ammerländer kann ihren 3. Platz auf dem Siegertreppchen halten. So geht es auf den Folgeplätzen weiter. Es gibt nur wenige Verschiebungen, die Anbietertreue ist sehr hoch.

Unabhängige Vermittler und ihre Lieblingsanbieter in Hausrat und Wohngebäude

Was allerdings auffällt, ist die Geschäftsentwicklung in Richtung Haftpflichtkasse. Diese konnte ihren bereits komfortablen Vorsprung, was den Geschäftsanteil betrifft, noch ausbauen. Gleichermaßen räumt sie auch bei den Werten zur Zufriedenheit und zur Weiterempfehlung ab: Auch dort steht sie auf Platz 1. Hier folgen ihr auf dem 2. und 3. Platz aber keine Versicherer, sondern der Maklerpool DEMA und der Assekuradeur Konzept & Marketing. Dabei liegt Konzept & Marketing bei der Zufriedenheit auf Platz 2 und die DEMA auf Platz 3. Beim NPS, also dem Score für die Weiterempfehlungsbereitschaft, tauschen die beiden Konzeptionäre den Rang.

Spezialist bleibt Nummer 1 in der Wohngebäudeversicherung

Im Vergleich zur Hausratversicherung steht die Wohngebäudeversicherung relativ häufig im Fokus von Sanierungsarbeiten. Infolgedessen hat sich in den vergangenen Jahren an der Sparte einiges geändert. Innovationen werden hier belohnt, womit sich auch die dauerhafte Spitzenplatzierung eines Spezialisten im AssCompact Wohngebäude-Ranking erklären dürfte. Die DOMCURA besetzt demnach auch 2020 den 1. Platz und darf sich über einen hohen Anteil vom maklervermittelten Geschäft freuen. Im Vergleich zur Vorjahresstudie tauschen der Zweit- und Drittplatzierte ihre Positionen, so dass sich die AXA vor die VHV auf Platz 2 setzt. Danach gibt es im Top-10-Bereich einige Veränderungen, wobei die Platzierung der DEMA auf Platz 7 auffällt. Im vergangenen Jahr lag der Maklerpool noch auf Platz 13. Zudem hat die DEMA laut Studie auch den höchsten Weiterempfehlungsscore erreicht und liegt damit vor der InterRisk und der DOMCURA.

Unabhängige Vermittler und ihre Lieblingsanbieter in Hausrat und Wohngebäude

 

Was wiederum die Zufriedenheit angeht, erhalten Konzept & Marketing, Rhion und die Signal Iduna Gruppe die meiste Zustimmung. Was zeigt, dass nicht immer die Anbieter, die die meisten Geschäftsanteile auf sich vereinen können, auch diejenigen sind, mit denen die Vermittler wunschlos glücklich sind. (bh)

 
Über die Studie

Im Rahmen der Online-Befragung zur Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft 2020“ flossen nach einer Qualitätsprüfung die Stimmen von 369 Vermittlern aus der Finanz- und Versicherungsbranche in die Stichprobe ein. Diese stellt ein gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur dar.

Bezugsmöglichkeiten und weitere Informationen

Die Studie kann hier kostenpflichtig bestellt werden. Informationen zu allen weiteren AssCompact Studien finden sich unter asscompact.de/studien.

Bild: © Jürgen Fälchle – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Beratung von Gewerbebetrieben ist zuletzt stärker in den Fokus von Versicherungsmaklern geraten. Versicherer haben entsprechend ihre Produktwelten überarbeitet und dabei zunehmend die Bedürfnisse der Vermittler berücksichtigt. Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Anbieter im Gewerbebereich von Maklern und Mehrfachagenten am häufigsten vermittelt werden – und auch nach der Zufriedenheit wurde gefragt. weiterlesen
An Leistungen und Services in der Betriebs-/Berufshaftpflichtversicherung wurde in den vergangenen Monaten kräftig geschraubt. Ob nun Deckungserweiterungen oder Digitalisierung – im Blick haben die Versicherer hier neben den Kunden vor allem auch die Versicherungsmakler. Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Versicherer mit ihren Anstrengungen bei Maklern und Vermittlern am meisten punkten konnten. weiterlesen
Basis, Komfort, Premium – eine Unfallversicherung kennt viele Gesichter. Die Produktauswahl am Versicherungsmarkt ist groß. Versicherungsmakler und Vertriebe fokussieren sich deshalb oft auf ein bestimmtes Sortiment an Produkten und auf eine ausgesuchte Anzahl an Versicherern. An wen unabhängige Vermittler in den vergangenen zwölf Monaten die meisten Unfallversicherungen vermittelt haben, hat eine aktuelle Studie untersucht. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.