AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Plansecur startet Vermögensverwaltung mit Reuss Private Deutschland
10. November 2020

Plansecur startet Vermögensverwaltung mit Reuss Private Deutschland

Plansecur hat sein Dienstleistungsangebot um die Finanzportfolioverwaltung ergänzt. Dabei vertraut der Allfinanzdienstleister auf die langjährige Expertise des Vermögensverwalters Reuss Private Deutschland. Zudem baut Plansecur die Zusammenarbeit mit FONDSNET aus.


Plansecur hat sein Dienstleistungsangebot um die Finanzportfolioverwaltung ergänzt. Dabei vertraut der Allfinanzdienstleister auf die langjährige Expertise des Vermögensverwalters Reuss Private Deutschland. Zudem baut Plansecur die Zusammenarbeit mit FONDSNET aus.

Plansecur startet Vermögensverwaltung mit Reuss Private Deutschland

Die Kasseler Finanzberatungsgesellschaft Plansecur, die mit ihren 170 Beratern deutschlandweit mehr als 85.000 Privat- und Firmenkunden in Deutschland betreut, und die Reuss Private Deutschland AG haben gemeinsam zwei fondsgebundene Vermögensverwaltungsmodelle aufgelegt. Reuss Private Deutschland gehört als Finanzportfolioverwalter der Reuss Private Group an, einem Verbund von Spezialdienstleistern mit Produkten und Services für unabhängige Berater, professionelle Vermögensverwalter, Family Offices und anspruchsvolle private Anleger.

Verzahnung im Softwarebereich

Bereits seit 2013 kooperiert Plansecur mit FONDSNET, einer Schwestergesellschaft der Reuss Private Deutschland AG, und arbeitet mit den IT-Systemen und -Lösungen des Maklerpools und seiner Tochter foo – financial engineering. Diese Zusammenarbeit wird nun ebenfalls ausgebaut. Durch eine engere Verzahnung von FONDSNET Beratungsmodulen und Plansecur-Software sollen die Anwendungen des Allfinanzdienstleisters weiter optimiert und noch leistungsfähiger werden. Neben Vermögensverwaltung und IT setzt Plansecur fortan auch im Bereich Pooling auf die Expertise von FONDSNET, über die nun fast alle Depotstellen der Finanzberatungsgesellschaft abgewickelt werden. (mh)

Bild: © Wasan – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Bundesregierung hat einen Referentenentwurf für ein Fondsstandortgesetz (FOG) vorgestellt. Dadurch soll der Fondsstandort Deutschland wettbewerbsfähiger gemacht werden. Branchenvertreter reagieren positiv auf die Initiative an sich. Im Detail hagelt es aber zum Teil harsche Kritik. weiterlesen
Finanzberater leiden bisher wenig unter der Corona-Pandemie. Das geht aus einem aktuellen Beraterstimmungsbild von Moventum hervor. Deutlich mehr Auswirkungen hat die Krise demnach auf die Arbeitsweise der Berater und auf die Interessen und Beratungsbedarf der Kunden. weiterlesen
Frauen fühlen sich bei der Geldanlage oft noch immer unsicherer als Männer. FinMarie will das ändern und Frauen ein besseres finanzielles Selbstbewusstsein verschaffen. Dabei setzt das FinTech auf mehr als nur Finanzberatung. Ein Interview mit Karolina Decker, CEO & Founder der FinMarie GmbH. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.