Allianz Leben: Stabile Gesamtverzinsung für 2019 | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Allianz Leben: Stabile Gesamtverzinsung für 2019
04. Dezember 2018

Allianz Leben: Stabile Gesamtverzinsung für 2019

Für ihr Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz Lebensversicherungs-AG auch 2019 eine Gesamtverzinsung von 3,7%. Die Gesamtverzinsung bei Verträgen in der Rentenphase wird um 0,2 Prozentpunkte erhöht. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung bleibt mit 3,4% unverändert.


Für ihr Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz Lebensversicherungs-AG auch 2019 eine Gesamtverzinsung von 3,7%. Die Gesamtverzinsung bei Verträgen in der Rentenphase wird um 0,2 Prozentpunkte erhöht. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung bleibt mit 3,4% unverändert.


Allianz Leben: Stabile Gesamtverzinsung für 2019

Die Allianz Lebensversicherungs-AG bietet für das Vorsorgekonzept Perspektive für alle Kunden auch 2019 eine Gesamtverzinsung von 3,7%. Angehende Alters- und Berufsunfähigkeitsrentner können außerdem mit einer Erhöhung der Gesamtverzinsung bei Verträgen in der Rentenphase um 0,2 Prozentpunkte rechnen. Erstmals ist die Zahl der Kunden bei der Allianz Lebensversicherung Unternehmensangaben zufolge auf über zehn Millionen angewachsen. Allein in den ersten zehn Monaten des Jahres 2018 sind mehr als 130.000 neue Kunden bei Allianz Leben abgesichert.

Auch die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung bleibt mit 3,4% unverändert. In der Debatte um den Verkauf von Beständen an Altverträgen hatte sich Allianz Leben wiederholt für die Kunden positioniert. Die laufende Verzinsung bleibt ebenfalls unverändert hoch: Perspektive 2,9%, Klassik 2,8%. (ad)



Kommentare

von Ralph Quandel (... am 05.12.2018 um 09:39 Uhr
Wie schön wäre es, wenn man die Verzinsung, ex Versicherungsanteil, auf die eingezahlten Beiträge veröffentlichen würde. Mit den hier vorgestellten Zahlen kann doch niemand etwas anfangen



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.