Diese Anbieter favorisieren Makler bei Fondspolicen | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Diese Anbieter favorisieren Makler bei Fondspolicen
05. Oktober 2018

Diese Anbieter favorisieren Makler bei Fondspolicen

Erstmals betrachtet die Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ bei der Abfrage der Maklerfavoriten den Bereich der fondsgebundenen Produkte gesondert nach „Fondsgebunden mit Garantien“ und „Fondsgebunden ohne Garantien“. In letztgenannter Kategorie gibt es nicht nur ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Frage, an welche Anbieter die Makler das meiste Geschäft liefern. Auch in Sachen Weiterempfehlung an Kollegen haben die befragten unabhängigen Vermittler gleich mehrere Namen parat.


Erstmals betrachtet die Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ bei der Abfrage der Maklerfavoriten den Bereich der fondsgebundenen Produkte gesondert nach „Fondsgebunden mit Garantien“ und „Fondsgebunden ohne Garantien“. In letztgenannter Kategorie gibt es nicht nur ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Frage, an welche Anbieter die Makler das meiste Geschäft liefern. Auch in Sachen Weiterempfehlung an Kollegen haben die befragten unabhängigen Vermittler gleich mehrere Namen parat.


Diese Anbieter favorisieren Makler bei Fondspolicen

Da die Lebensversicherer mit den unterschiedlichsten Vorsorgekonzepten auf die Niedrigzinsphase reagiert haben, bietet sich den Maklern und Mehrfachagenten für ihre Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten eine breit gefächerte Produktpalette. Die große Produktvielfalt ist auch einer der Gründe dafür, dass im Rahmen der Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ neben der Abfrage der Maklerfavoriten in den Bereichen „Indexpolicen“ und „Klassisch/Klassik plus“ die Kategorie „Fondsgebundene Policen“ erstmals aufgespalten wurde in „Fondsgebunden mit Garantien“ und „Fondsgebunden ohne Garantien“.

Positive Erwartungen für Fondspolicen ohne Garantien

Der Studie zufolge vermittelt ein knappes Drittel der befragten Makler und Mehrfachagenten derzeit fondsgebundene Produkte ohne Garantien. Und etwas weniger als die Hälfte der Umfrageteilnehmer vertritt die Meinung, dass diese Produktart in den kommenden ein bis drei Jahren über alle Schichten hinweg besser oder gar viel besser laufen werden.

An ALTE LEIPZIGER, Allianz und VOLKSWOHL BUND fließt das meiste Geschäft

Bei der Frage nach den Anbietern, an die die unabhängigen Vermittler in Sachen „Fondsgebunden ohne Garantien“ das meiste Geschäft liefern, kann die erstplatzierte ALTE LEIPZIGER die Allianz ganz knapp auf den 2. Rang verweisen. Auf dem Bronzerang landet der VOLKSWOHL BUND.

Diese Anbieter favorisieren Makler bei den fondsgebundenen Policen ohne Garantien
Die Stuttgarter, LV 1871 und Nürnberger punkten in Sachen Zufriedenheit

Die ALTE LEIPZIGER ist laut AssCompact-Studie aber nicht nur die Gesellschaft, an die die Makler im Bereich der Fondspolicen ohne Garantien das meiste Geschäft vermitteln, sondern auch diejenige, mit der sie selbst in diesem Bereich am zufriedensten sind. Wie schon bei den fondsgebundenen Policen mit Garantien wird die Gesamtzufriedenheit der befragten unabhängigen Vermittler maßgeblich von Produktqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Abwicklung im Neugeschäft beeinflusst. Neben der ALTEN LEIPZIGER können hier auch die Stuttgarter, LV 1871 und Nürnberger in der Maklergunst punkten.

Intensivierung der Zusammenarbeit und Weiterempfehlung: Canada Life, die Bayerische und WWK mit von der Partie

Die Nürnberger gehört zusammen mit der Versicherungsgruppe die Bayerische, WWK und Canada Life außerdem zu den Anbietern, mit denen die Makler und Mehrfachagenten nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit in Zukunft intensivieren oder sogar stark intensivieren möchten. Gleich ein paar Namen auf einmal liefern sich außerdem ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, wenn es darum geht, welche Anbieter die befragten Makler an einen befreundeten Kollegen weiterempfehlen würden: Ganz vorne landen Canada Life und VOLKSWOHL BUND, und natürlich ist auch die ALTE LEIPZIGER wieder mit von der Partie, gefolgt von der Stuttgarter.

Über die Studie

An der Umfrage zur Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2018“ haben 378 Makler und Mehrfachagenten teilgenommen. Die Stichprobe stellt dabei ein gutes Abbild des ungebundenen Vermittlermarktes dar. Die Studie kann hier gegen Entgelt bestellt werden.

Lesen Sie auch: Fondsgebundene Policen mit Garantien: Makler präferieren diese Versicherer





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.