AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Software „bAV-Berater“ um neue BU-Module erweitert
18. Juli 2017

Software „bAV-Berater“ um neue BU-Module erweitert

Der Technologieanbieter xbAV hat eine neue Version der Beratungssoftware bAV-Berater im Angebot, die Makler bei der Vermittlung und dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) oder einer Selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) unterstützt.


Wie der Technologieanbieter xbAV meldet, bietet seine Beratungssoftware „bAV-Berater“ ab sofort neue Module für die Berufsunfähigkeit (BU). Damit lässt sich die Software von Maklern künftig auch für die Vermittlung und den Abschluss einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) oder einer Selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) nutzen. Die Softwarelösung begleitet den Vermittler durch den gesamten Beratungsprozess und deckt dabei alle für den Vertrieb relevanten Schritte ab. Der „bAV-Berater“ ist als Web-Anwendung oder als Client-Lösung verfügbar, für Versicherer und Vertriebe auch als White-Label-Version.

„Mit der Implementierung neuer Module rund um den Vertrieb von Berufsunfähigkeitsversicherungen entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden. Sie sehen in diesem Bereich eine hohe Arbeiternehmernachfrage und zusätzliches Geschäftspotenzial“, erläutert Boris Haggenmüller, Vertriebsleiter und Prokurist der xbAV Beratungssoftware GmbH. (tk)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.