AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
Änderungen im Vorstand von Janitos
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Änderungen im Vorstand von Janitos

Die Janitos Versicherung baut ihre Führungsspitze um: Timo Hertweck hat seit Anfang März den Vorstandsvorsitz inne. Außerdem werden künftig Nina Duft als Finanzvorständin und Emanuel Issagholian als Verantwortlicher für IT und Operations das Vorstandsteam verstärken.

Stühlerücken im Vorstand der Janitos Versicherung: Der Aufsichtsrat hat Timo Hertweck zum Vorstandsvorsitzenden berufen. In dieser Position folgt der 52-Jährige auf Markus Lichtinghagen, der aus dem Gremium ausscheidet. Als Mitglied im Vorstand der Janitos verantwortete Hertweck bislang die Bereiche Vertrieb und Vertriebsmanagement. Diese Aufgaben wird er neben dem Vorstandsvorsitz auch weiter wahrnehmen.

Außerdem verstärken künftig zwei neue Mitglieder den Vorstand des Versicherers: Zum 01.04.2021 kommt Nina Duft als Finanzvorständin und zum 01.07.2021 Emanuel Issagholian als Verantwortlicher für IT und Operations. Produktvorstand bleibt weiterhin Dieter Klose.

Positionierung als Servicepartner für Makler ausbauen

Gemeinsam mit Hertweck sollen Duft und Issagholian die Digitalisierung des Unternehmens und seine Positionierung als Servicepartner für Makler vorantreiben. Erklärtes Ziel des neuen neuen Vorstandsteams sei es, Janitos zum digitalen Serviceversicherer zu entwickeln, wie Hertweck erklärt. Hierfür sollen die digitale Anbindung und die Services für Makler ausgebaut, die internen Prozesse End-to-End weiter digitalisiert und zusätzliche Freiräume für eine persönliche Betreuung der Janitos-Partner auf Seiten der Makler geschaffen werden.

Hertweck wechselte zu Jahresbeginn vom InsurTech ELEMENT Insurance AG zu Janitos (AssCompact berichtete). Im Vorstand von ELEMENT war der 52-Jährige für die Bereiche Vertrieb, Produktentwicklung und Underwriting verantwortlich. Zu weiteren Stationen seiner beruflichen Laufbahn zählen die Geschäftsführung beim internationalen Maklerunternehmen Südvers und ein Vorstandsmandat beim Versicherer Würzburger. Der Betriebswirt Hertweck gilt als ausgewiesener Digitalisierungsexperte und sammelte im Laufe seiner Karriere unter anderem Erfahrungen in der Schaden- und Unfallversicherung, wobei er sich stets auf den Vertrieb im Maklermarkt fokussierte.

Die neuen Vorstandsmitglieder

Die künftige Finanzvorständin Nina Duft begann ihre Karriere nach einem Bachelorstudiengang Economics im Jahr 2005 in der Finanzabteilung der AIG Europe. Berufsbegleitend absolvierte sie eine Ausbildung zur Bilanzbuchhalterin und erwarb einen Master of Business Administration von der Frankfurt School of Finance & Management. Nach diversen Stationen im Unternehmen wurde Duft 2016 zum CFO für Nordeuropa der AIG Europe Ltd. berufen. Seit 2020 verantwortet sie in der AIG-Gruppe den Bereich Financial Planning für die EMEA-Region.

Emanuel Issagholian war bereits während seines dualen Studiums an der Europäischen Fachhochschule in Brühl bei Köln mit dem Schwerpunkt Finanz- und Anlagemanagement im Finanzvertrieb als Vermittler sowie als Fachtrainer tätig. 2012 kam der Diplom-Kaufmann als Trainee zur Gothaer und übernahm 2013 die Abteilungsleitung Produktmarketing im Produktmanagement der Gothaer Krankenversicherung AG. (tk)