Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Management & Wissen
10. August 2021
Allianz integriert Corona-Impfnachweis in Gesundheits-App

Allianz integriert Corona-Impfnachweis in Gesundheits-App

Die Allianz Private Krankenversicherung bietet einen neuen Service: Ab sofort können Kunden ihren Corona-Impfnachweis digital in der Allianz Gesundheits-App hinterlegen. Somit lässt sich das Impfzertifikat per Smartphone jederzeit und überall vorzeigen.

Die Allianz Private Krankenversicherung bietet ihren Kunden nun die Möglichkeit, das digitale Corona-Impfzertifikat in der Allianz Gesundheits-App zu speichern. So haben Versicherte den Nachweis über ihren Immunschutz jederzeit zur Hand. Ob bei Reisen ins Ausland, am Flughafen oder beim Besuch von Veranstaltungen – das digitale Impfzertifikat lässt sich via Smartphone jederzeit und überall vorzeigen, wo es erforderlich ist.

Hierzu scannen Versicherte den QR-Code, den sie nach ihrer Corona-Impfung erhalten, in der Allianz Gesundheits-App ein. Das Impfzertifikat, das Impfdatum sowie der verwendete Impfstoff werden auf dem Smartphone gespeichert und sind über die App jederzeit verfügbar.

Wie der Krankenversicherer mitteilt, wird der neue Service den Versicherten kostenfrei über ein Update der Gesundheits-App bereitgestellt. Dieses ist ab sofort in den App Stores erhältlich. Hierzu gibt die Allianz noch den Hinweis, dass die Impfdaten nur lokal auf den Smartphones der Versicherten gespeichert werden und nur die Kunden selbst Zugriff darauf haben und keine keine Übertragung an die Versicherung oder an Dritte erfolgt. (tk)

Bild: © kebox – stock.adobe.com