AMC und NewFinance erfragen digitales Nutzungsverhalten der Branche | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

AMC und NewFinance erfragen digitales Nutzungsverhalten der Branche
08. August 2019

AMC und NewFinance erfragen digitales Nutzungsverhalten der Branche

Das Marketing-Netzwerk AMC und das auf Content Marketing spezialisierte Medienhaus NewFinance wollen mehr über die digitale Mediennutzung der Finanz- und Versicherungsbranche herausfinden. Aktuell erarbeiten sie eine diesbezügliche Studie, zu der auch eine Online-Umfrage gehört.


Das Marketing-Netzwerk AMC und das auf Content Marketing spezialisierte Medienhaus NewFinance wollen mehr über die digitale Mediennutzung der Finanz- und Versicherungsbranche herausfinden. Aktuell erarbeiten sie eine diesbezügliche Studie, zu der auch eine Online-Umfrage gehört.


AMC und NewFinance erfragen digitales Nutzungsverhalten der Branche

Eine neue Studie sucht Antworten auf die Frage, wie sich die Marktteilnehmer der Finanz- und Versicherungsbranche im Internet informieren. Die Studienherausgeber, das Marketing-Netzwerk AMC und die Content Marketing Agentur NewFinance, wollen so mehr über die digitale Mediennutzung der Branche herausfinden.

Bestandteil der Studie ist auch eine Online-Umfrage. Dort wird unter anderem nach dem Informationsverhalten und dessen Intensität, der Nutzung von und dem Engagement in den sozialen Medien oder auch nach Nutzung von Internetangeboten wie Podcasts, Videos oder auch Messenger-Diensten im Allgemeinen gefragt. Als Ziel der Umfrage geben die Autoren an, das Informationsangebot der Branche verbessern zu wollen.

Interessierte können sich aktuell an der anonymen Online-Umfrage, die sich an Inhaber und Mitarbeitern von Maklerunternehmen, Vertrieben oder Versicherungsgesellschaften richtet, teilnehmen. Persönliche Daten werden nicht erhoben, die Beantwortung der Fragen dauert weniger als fünf Minuten.

Hier geht es zur Umfrage.

Bild: © cirquedesprit – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Stimmung ist laut der Studie „AssCompact TRENDS IV/2019“ zwiegespalten: Die Sorge vor einer dramatischen Wende bei der Altersvorsorge scheint die Gemüter noch nicht zu sehr zu erregen. weiterlesen
Die Vermittlung von betrieblichen Altersversorgungslösungen ist ein komplexes Feld und auch Haftungsfallen drohen den Maklern. Digitale Verwaltungsportale versprechen eine Reduktion der Komplexität und effizientere Abläufe. Eine aktuelle Studie hat unter die Lupe genommen, was es für Makler über Verwaltungssportale in der bAV zu wissen gibt. weiterlesen
Indexpolicen sind ein häufig vermitteltes Produkt der privaten Vorsorge. Welche Bedeutung sie für Makler und Mehrfachagenten haben, welche Zukunftspotenziale diese in ihr sehen und welche Versicherungsgesellschaften ungebundene Vermittler am liebsten vermitteln, verrät eine aktuelle Erhebung von AssCompact. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.