Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
17. August 2021
ARAG: Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen

ARAG: Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen

Mit ARAG TierProtect und ARAG TierProtect OP gibt es nun zwei neue Versicherungslösungen am Markt, die das Wohl von Hunden und Katzen absichern. Beide Varianten gibt es als Basis-, Komfort- und Premiumtarif mit zusätzlichen Vorsorgeleistungen und ergänzendem Rechtsschutz.

Da die Gesundheit der vielen Millionen Hunde und Katzen, die derzeit unter deutschen Dächern leben, keine Frage von finanziellen Möglichkeiten sein sollte, hat die ARAG ihr Produktportfolio erweitert und ihre erste Tierkrankenversicherung entwickelt, die es in den Varianten ARAG TierProtect und ARAG TierProtect OP gibt. Beide Versicherungslösungen zielen speziell auf Hunde und Katzen ab und sind in den Varianten Basis, Komfort und Premium zu haben.

Ob die Fellnase erkrankt oder sich verletzt: ARAG TierProtect sichert das tierische Familienmitglied ab und ermöglicht den Zugang zu modernen, hochwertigen Möglichkeiten der Tiermedizin. Erstattet werden stationäre und ambulante Heilbehandlungen beim Tierarzt oder in der Tierklinik – einschließlich notwendiger Operationen und Nachbehandlungen. Damit der Vierbeiner am besten gar nicht erst krank wird, sind durch die VorsorgePlus-Leistungen Schutzimpfungen und Vorsorgemaßnahmen wie Zahnprophylaxe oder Wurmkuren bis zu einem Betrag von 150 Euro pro Jahr mit abgedeckt. Umfassende Services runden das Leistungsspektrum ab. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, sich in einer Online-Sprechstunde tierärztlich beraten zu lassen.

ARAG TierProtect OP übernimmt Kosten bei notwendigen operativen Eingriffen, da tierchirurgische Eingriffe oft sehr teuer sind. Die ARAG TierProtect OP-Versicherung schützt speziell vor diesen Kosten, zum Beispiel bei Krankheit, Unfall oder (in der Premium-Variante) einer angeborenen Fehlentwicklung des Tieres. Sowohl für Untersuchungen im Vorfeld einer Operation als auch bei der Nachbehandlung zahlt die ARAG – bei freier Tierarzt- und Tierklinikwahl. In der Premium-Variante kann der Kunde ebenfalls von den umfangreichen VorsorgePlus-Leistungen profitieren. Darüber hinaus bezuschusst die ARAG im Komfort- und Premium-Tarif die Kosten für eine Physiotherapie nach der Operation des Bewegungsapparats, damit das Tier schnell wieder auf die Pfoten kommt. Zusätzlich besteht bei Abschluss eines Vertrages in der Premium-Variante die Möglichkeit sich bei einer Tierarzt-Hotline zu melden.

Passende Rechtsschutzleistungen als Ergänzung

Außerdem hat die ARAG beide Produkte ARAG TierProtect und ARAG TierProtect OP mit passenden Rechtsschutzleistungen für ihre Kunden ergänzt. Bereits ab dem Basis-Tarif ist rechtlicher Beistand rund ums Tier mithilfe von Rechtsschutzleistungen wie telefonischer Erstberatung und ARAG-Online-Rechts-Service inklusive. In der Premium-Variante besteht der Vertragsrechtsschutz auch schon für einen Rechtschutzfall/Schadenfall bis zu drei Monate vor Vertragsbeginn.

Treuebonus und Bündelnachlass

Wer innerhalb eines Kalenderjahres keine Leistungen in Anspruch nimmt, profitiert von einem Treuebonus. Dann erstattet die ARAG Rechnungen über tierbezogene Kosten, zum Beispiel in ARAG TierProtect OP Premium bis zu maximal 100 Euro für alternative Heilmethoden, die nicht durch einen Tierarzt durchgeführt werden, für Fell- oder Krallenpflege im Hunde- oder Katzensalon oder den Besuch einer Hundeschule. Besteht bereits ein Vertrag für eine Rechtsschutzversicherung, Recht und Heim oder eine Tierhalterhaftpflichtversicherung bei der ARAG, wird dem Kunden ein Bündel-Rabatt von 5 oder 10% für seine neue Tierversicherung eingeräumt. (ad)

Bild: © famveldman – stock.adobe.com