AssCompact suche
Home
Anzeige
21. April 2021
AssCompact Gewerbe-Symposium erstmals in digitalem Format
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

AssCompact Gewerbe-Symposium erstmals in digitalem Format

Das AssCompact Gewerbe-Symposium findet in diesem Jahr erstmals im virtuellen Raum statt. Am 11. und 12. Mai dreht sich alles um Trends und neue Lösungen im Gewerbebereich. Auf der digitalen Veranstaltungsplattform besteht zudem die Möglichkeit, sich mit Experten und Branchenkollegen direkt auszutauschen.

Das AssCompact Gewerbe-Symposium, das in diesem Jahr bereits in seine siebte Auflage geht, bildet den Auftakt der diesjährigen AssCompact Wissen Veranstaltungen. Das Symposium steht für kompakte Weiterbildung rund um aktuelle Trends und innovative Konzepte im Gewerbebereich. In diesem Jahr findet die Veranstaltung erstmals in digitaler Ausgabe statt. Am 11. und 12. Mai informieren Branchenexperten in Live-Vorträgen über aktuelle Entwicklungen und Lösungen rund um das Thema Gewerbeversicherung.

Große Bandbreite an Themen

An zwei Tagen können sich Vermittler in zahlreichen Live-Vorträgen der Veranstaltungspartner rund um den Gewerbebereich auf den neuesten Stand bringen. Profis aus den Unternehmen zeigen auf, worauf es bei einer pass genauen Absicherung ankommt. Das Themenspektrum reicht dabei von aktuellen Fragen der Betriebshaftpflicht über Herausforderungen der Digitalisierung bis hin zur Betriebsschließungsversicherung, die in den vergangenen Monaten besonders im Fokus der Öffentlichkeit stand. Die inhaltliche Gestaltung gemeinsam mit den Partnern des Symposiums erfolgt in diesem Jahr durch Thinksurance als neuem Kooperationspartner. Der Live-Vortrag von Thinksurance bildet auch den Auftakt des ersten Weiterbildungstags. Unter dem Stichwort „Versicherungsvertrieb 2.0 – Fit fürs Gewerbegeschäft“ geht es um Herausforderungen und Chancen von Gewerbeversicherungen. Der zweite Tag startet mit einem Live-Vortrag von Dr. Wolfgang Kuckertz von der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung und Mathias Grellert vom DEFINO Institut für Finanznorm AG) zur DIN 77235 und deren Chancen für Gewerbemakler. Beide Eröffnungsvorträge starten jeweils um 9 Uhr. Eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Direkter Austausch im Anschluss an die Live-Vorträge

Alle der insgesamt zwölf Vorträge finden live statt. Im Anschluss an jeden Vortrag besteht die Möglichkeit, sich in einem virtuellen Besprechungsraum, in dem der Referent zur gemeinsamen Nachbetrachtung des Vortrags zur Verfügung steht, direkt mit dem Experten auszutauschen. Wer Fragen stellen oder sich am fachlichen Austausch beteiligen möchte, kann sich direkt per Video zu Wort melden.

Interaktion auf der digitalen Plattform

Die digitale Plattform, die bereits von der DKM 2020 digital.persönlich bekannt ist, macht es den Teilnehmern einfach, miteinander in Kontakt zu kommen. Das individuelle Nutzerprofil erleichtert es, neue Kontakte zu Kollegen zu knüpfen. Zudem erhalten Vermittler den direkten Draht zu den jeweiligen Ansprechpartnern der Gesellschaften, die alle mit einer eigenen Ausstellerpräsenz auf der Plattform vertreten sind. Einem lebhaften Netzwerken und einem individuellen Austausch steht somit nichts im Wege.

Weiterbildungszeit sammeln

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Vermittler, die ihren Kundenkreis um den Gewerbebereich erweitern wollen, als auch an Profis, die sich einfach auf den neuesten Stand bringen möchten. Vermittler können auf dem AssCompact Gewerbe-Symposium nicht nur Fachwissen tanken und neue Impulse für die eigene Beratungspraxis mitnehmen, sondern auch bis zu sechs Stunden Weiterbildungszeit nach IDD sammeln.

Zur Anmeldung zum AssCompact Gewerbe-Symposium digital

Bild: © sveta – stock.adobe.com