AssCompact TV Experten-Talk: BU-Absicherung | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

05. Februar 2015

AssCompact TV Experten-Talk: BU-Absicherung

Die Bedeutung der BU-Absicherung steigt. Wo bestehen Haftungsrisiken für Makler? Antworten gibt Stephan Kaiser, Geschäftsführer der BU-Expertenservice GmbH, im AssCompact TV Experten-Talk anhand von Praxisbeispielen und der Darstellung einer optimalen Verfahrensweise.

Die Bedeutung der BU-Absicherung steigt. Wo bestehen Haftungsrisiken für Makler? Antworten gibt Stephan Kaiser, Geschäftsführer der BU-Expertenservice GmbH, im AssCompact TV Experten-Talk anhand von Praxisbeispielen und der Darstellung einer optimalen Verfahrensweise.

AssCompact TV Experten-Talk: BU-Absicherung




Ähnliche News

Neben der BU bietet auch die Erwerbsunfähigkeitsversicherung eine gute Möglichkeit, die Arbeitskraft abzusichern. Aber wie sieht es konkret mit den Bedingungswerken und den Leistungen der am Markt befindlichen Produkte aus? Das Analysehaus MORGEN & MORGEN hat erstmals in einem aktuellen Rating 29 EU-Tarife von 18 Versicherern untersucht. Nur ein Tarif erhält die Höchstbewertung. weiterlesen
Mit „Arbeitskraftschutz Flex“ können Beschäftigte aus Branchen, die der Gewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie angeschlossen sind, ihre Arbeitskraft finanziell absichern. Die Branchenlösung stellt ein Konsortium bestehend aus den Versicherern Swiss Life, R+V und Allianz bereit. weiterlesen
Um den BU-Leistungsprüfungsprozess für den Kunden möglichst effizient und transparent gestalten zu können, selbst wenn ein externer Gutachter hinzugezogen werden muss, sind laut Assekurata drei Faktoren notwendig. Welche das sind, erklärt die Ratingagentur in einem aktuellen Blogbeitrag. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.