Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
4. November 2021
Barmenia bringt neue Wohngebäudeversicherung
Eco house on moss in forest

Barmenia bringt neue Wohngebäudeversicherung

Die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG bietet ab sofort einen neuen Versicherungsschutz für die Absicherung des Wohngebäudes an. In das neue Produkt wurden verschiedene Nachhaltigkeitsaspekte integriert. Das Angebot ist als Reaktion auf den Klimawandel zu sehen.

Die Barmenia legt eine neue Wohngebäudeversicherung auf und setzt dabei einen Fokus im Bereich der Nachhaltigkeit. So werden im Schadenfall zum Beispiel Mehrkosten durch energetische Modernisierung oder umweltschonende Baustoffe bezahlt. Photovoltaikanlagen oder andere regenerative Wärmeanlagen sind mitversichert. Damit sollen auch Bauherren motiviert werden, nachhaltige Anlagen anzuschaffen oder zu erneuern. Auch enthalten sind die modernen Wärmeanlagen, zum Beispiel Smart-Home-Anlagen und -Geräte.

In puncto Leistungen bietet die Barmenia die sogenannte „All-Gefahren-Deckung“ in der Wohngebäudeversicherung an, wodurch alle unbenannten Schadenursachen – die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind – mitversichert sind. Beim Abschluss verzichtet die Barmenia bei Ein- und Zweifamilienhäusern bis 300 m2 auf die aufwändige Ermittlung der Versicherungssumme und bietet allein durch die richtige Angabe der Bauart, Ausstattung und Wohnfläche vollen Versicherungsschutz. Das bedeutet, dass der Neubau eines Gebäudes nach einem Totalschaden zum ortsüblichen Neubauwert ohne Summenbegrenzung gezahlt wird. (lg)

Bild: © Li Ding – stock.adobe.com