Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice
09. Februar 2017

Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice

Mit der Basler FondsRente hat die Basler Lebensversicherung nun einen neuen Tarif in der fondsgebundenen Altersvorsorge auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet Einzelfonds und Anlagekonzepte zur Auswahl sowie ein automatisch integriertes Ablaufmanagement.


Mit der Basler FondsRente hat die Basler Lebensversicherung nun einen neuen Tarif in der fondsgebundenen Altersvorsorge auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet Einzelfonds und Anlagekonzepte zur Auswahl sowie ein automatisch integriertes Ablaufmanagement.

Basler ergänzt Portfolio um neue Fondspolice

Das Angebot der Basler Lebensversicherung wurde um einen neuen Tarif erweitert, der alle für die fondsgebundene Altersvorsorge relevanten Versicherungsbausteine enthält. Bei der Basler FondsRente kann der Kunde aus einer Reihe von Einzelfonds und drei unterschiedlichen Anlagekonzepten wählen: dynamisch, ausgewogen, konservativ. In das Produkt fest integriert ist ein automatisches Ablaufmanagement. Nach zwei Dritteln der Laufzeit wird schrittweise monatlich in ein risikoärmeres Fondspaket umgeschichtet. Der Umschichtungsbetrag wird für jeden Kunden individuell ermittelt und hängt von der Höhe des Vertragsvermögens und der Restlaufzeit ab. Gerade in der Schicht 3 erfolgt die Auswahl des Produkts anhand der prognostizierten Ablaufleistungen. Für den Kunden ist es dann immer noch möglich, sich zwischen der Auszahlung der angesparten Summe oder der Verrentung zu entscheiden. Bei Vertragsauszahlung ab dem 60. Lebensjahr gibt es einen Treuebonus.

Vertrieben wird das Produkt über die angebundenen Vertriebskanäle. Unabhängige Vermittler erhalten Zugang über die VertriebsService-Gesellschaft der Basler Lebensversicherung, die maklermanagement.ag. (tk)




Ähnliche News

Eine aktuelle Analyse von Infinma hat den deutschen Markt für Fondspolicen unter die Lupe genommen. Die Experten zeigen wer den deutschen Markt dominiert, welche Anbieter am schnellsten wachsen und wie wichtig eine große Fondsauswahl in der Realität ist. weiterlesen
Die Diskussion um eine mögliche 34f-Erlaubnis zur Vermittlung von Fondspolicen ist in den vergangenen Wochen noch nicht zur Ruhe gekommen. Gesetzgeberisch gibt es hierfür keine Anzeichen, so der AfW und warnt vor Verunsicherung. BGH-Urteile würden in diese Richtung weisen, so der VSAV und mahnt zur Voraussicht. weiterlesen
Vor kurzem hatte der VSAV spekuliert, dass der Gesetzgeber Fondspolicen als ein von der BaFin zu kontrollierendes Anlageprodukt nach §34f definieren könnte. Daran gekoppelt war die Empfehlung, dass sich Versicherungsvermittler, die Fondspolicen vermitteln, bald um eine §34f-Erlaubnis kümmern sollten – noch bevor die geplante BaFin-Aufsicht über die Finanzanlagenvermittler greife. Das hat zunächst für Unruhe gesorgt und jetzt zu einer Reaktion des AfW-Verbands geführt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.