AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

bAV: Das sind die Favoriten der Makler in der Unterstützungskasse
08. Mai 2020

bAV: Das sind die Favoriten der Makler in der Unterstützungskasse

Eine aktuelle Studie stellt die am meisten vermittelten Versicherer in der bAV vor und zeigt, wie zufrieden ungebundene Vermittler mit ihnen sind. In Teil 2 zur Studie „AssCompact AWARD – Betriebliche Altersversorgung 2020“ geht es diesmal um den Durchführungsweg Unterstützungskasse. Doch auch andere Themen werden behandelt: Wie hoch ist der Anteil der bAV am Geschäft der Makler und welche Herausforderungen lauern in der Sparte?

2 / 2


Eine aktuelle Studie stellt die am meisten vermittelten Versicherer in der bAV vor und zeigt, wie zufrieden ungebundene Vermittler mit ihnen sind. In Teil 2 zur Studie „AssCompact AWARD – Betriebliche Altersversorgung 2020“ geht es diesmal um den Durchführungsweg Unterstützungskasse. Doch auch andere Themen werden behandelt: Wie hoch ist der Anteil der bAV am Geschäft der Makler und welche Herausforderungen lauern in der Sparte?


bAV: Das sind die Favoriten der Makler in der Unterstützungskasse
Zufriedenheit anhand von zwölf Leistungskategorien

Doch wie sieht es aus, wenn man für die beiden Durchführungswege die Zufriedenheit der Befragten mit den Versicherern vergleicht? Hierzu ermittelt die Studie einen Zufriedenheitswert, der sich aus dem Abschneiden der Unternehmen in zwölf ausgewählten Leistungskategorien errechnet. Zu ihnen gehören unter anderem Kategorien wie Produktqualität, Image und auch Tarifflexibilität. Je nach ihrer Bedeutung, werden diese Kategorien dann gewichtet und fließen in die Gesamtzufriedenheit ein.

Zufriedenheit mit Canada Life in beiden Durchführungswegen am höchsten

Auch bei der gewichteten Gesamtzufriedenheit bleiben einzelne Wertungen zwischen den Durchführungswegen Unterstützungskasse und Direktversicherung konstant. Denn sowohl in der Direktversicherung als auch bei den Unterstützungskassen ist die Canada Life der beliebteste Versicherer. Die Nürnberger kommt ebenfalls, wie schon in der Direktversicherung, auf den 2. Rang, muss ihn sich hier aber nicht mit anderen Anbietern teilen. Auf dem 3. Platz landet die ALTE LEIPZIGER. Mit hauchdünnem Abstand verpasst die Allianz das Siegertreppchen und sichert sich den 4. Rang. Mehr zur Zufriedenheit in der Kategorie Direktversicherung gibt es hier.

Vermittelte Gesamtbeitragssummen pro Maklerbetrieb

In gewohnter Weise gibt die Studie nicht nur Auskunft zu den Favoriten der Makler und Mehrfachagenten, sondern liefert auch Einschätzungen zum Markt. Demnach können die Umfrageteilnehmer insgesamt auf ein positives Geschäftsjahr 2019 zurückblicken und nicht über die Courtageentwicklung im ihrem Geschäftsfeld bAV klagen. Dennoch profitieren nicht alle von diesem Trend. Dies wird deutlich, wenn man die Frage stellt, wie hoch die konkreten Beitragssummen sind, die von den einzelnen Maklerbetrieben vermittelt werden. Die Studie gibt auch hier Einblicke. Im Schnitt sinkt die vermittelte Summe pro Maklerbetrieb in der bAV von 1,97 Mio. auf 1,78 Mio. Euro. So vermitteln 44% aller Betriebe eine Gesamt-Beitragssumme von weniger als 500.000 Euro pro Jahr. 17% erreichen ein Volumen zwischen 500.000 und 1.000.000 Euro. Mehr als jeder fünfte Betrieb vermittelt jedoch eine Gesamtbeitragssumme von mehr als 5 Mio. Euro jährlich. Ein deutlich höherer Wert als noch im Vorjahr.

Corona als Unsicherheitsfaktor

Die Entwicklung könnte also optimistisch stimmen, doch zum Zeitpunkt der Umfragedurchführung war das Geschäftsjahr 2019 bereits abgeschlossen und die Corona-Krise noch eine Sache, die hauptsächlich China betraf. Wenngleich auch einige der befragten Makler und ungebundenen Mehrfachagenten die Zeichen der Zeit bereits erkannt hatten, so lauteten die Antworten auf die Frage, welche Herausforderungen aktuell im bAV-Geschäft auf die Vermittler zukämen, unter anderem: Corona, Corona und Rezession. Ein anderer Befragter drückte es optimistischer aus und antwortete: „Zeit für Kundenakquise“. Ob dieser Kommentar bereits auf die wirtschaftlichen Verwerfungen der aktuellen Corona-Krise bezogen war oder nicht, lässt sich zwar nicht mehr mit Sicherheit sagen, aber womöglich ist es sinnvoll, das Statement so zu verstehen.

Denn womöglich steckt in jeder Krise auch eine Chance. Wie sie diese erkennen und nutzen können, erfahren Sie auch in unserer AssCompact-Serie „Die Krise nutzen“ mit dem Vertriebscoach und Mitinitiator des Jungmakler Awards, Steffen Ritter. Hier geht es zur aktuellen Folge über die Krise als Katalysator. (tku)

Bild: © alekseyliss – stock.adobe.com

Über die Studie

Im Rahmen der durchgeführten Online-Befragung zur Studie „AssCompact AWARD – Betriebliche Altersversorgung 2020“ flossen nach einer Qualitätsprüfung die Stimmen von 308 Vermittlern aus der Finanz- und Versicherungsbranche in die Stichprobe ein. Diese stellt ein sehr gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur dar.

Bezugsmöglichkeiten und weitere Informationen

Sie können diese Studie hier kostenpflichtig bestellen. Informationen zu allen weiteren AssCompact Studien finden sich unter asscompact.de/studien.

Seite 1 bAV: Das sind die Favoriten der Makler in der Unterstützungskasse

Seite 2 Zufriedenheit anhand von zwölf Leistungskategorien




Ähnliche News

Die Beratung von Gewerbebetrieben ist zuletzt stärker in den Fokus von Versicherungsmaklern geraten. Versicherer haben entsprechend ihre Produktwelten überarbeitet und dabei zunehmend die Bedürfnisse der Vermittler berücksichtigt. Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Anbieter im Gewerbebereich von Maklern und Mehrfachagenten am häufigsten vermittelt werden – und auch nach der Zufriedenheit wurde gefragt. weiterlesen
An Leistungen und Services in der Betriebs-/Berufshaftpflichtversicherung wurde in den vergangenen Monaten kräftig geschraubt. Ob nun Deckungserweiterungen oder Digitalisierung – im Blick haben die Versicherer hier neben den Kunden vor allem auch die Versicherungsmakler. Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Versicherer mit ihren Anstrengungen bei Maklern und Vermittlern am meisten punkten konnten. weiterlesen
Basis, Komfort, Premium – eine Unfallversicherung kennt viele Gesichter. Die Produktauswahl am Versicherungsmarkt ist groß. Versicherungsmakler und Vertriebe fokussieren sich deshalb oft auf ein bestimmtes Sortiment an Produkten und auf eine ausgesuchte Anzahl an Versicherern. An wen unabhängige Vermittler in den vergangenen zwölf Monaten die meisten Unfallversicherungen vermittelt haben, hat eine aktuelle Studie untersucht. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.