AssCompact suche
Home
Investment
BCA-Tochter startet Partnerschaft mit Greiff Capital
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

BCA-Tochter startet Partnerschaft mit Greiff Capital

Die BfV AG und Greiff Capital haben eine neue Partnerschaft verkündet. Das Freiburger Fondshaus wird seine Fondsvermögensverwaltung GreiffSELECT zukünftig über die digitale Abschlussstrecke der BCA-Tochter anbieten.

Die BfV Bank für Vermögen AG hat ihr Kooperationsnetzwerk erweitert. Ab sofort befindet sich auch die Greiff capital management AG auf der Kooperationspartnerliste der Oberurseler Bank. Das Breisgauer Fondsmanagerhaus wird im Zuge dessen seine Fondsvermögensverwaltung GreiffSELECT künftig über die Online-Abschlussstrecke der BfV AG anbieten. Die inhabergeführte Gesellschaft hat zwischenzeitlich über 1 Mrd. Euro in seiner Fondsvermögenverwaltung angehäuft und bereits mehrere Auszeichnungen sowie Top Ratings von namhaften Agenturen wie Morningstar, Lipper oder Absolut Research für seine langjährige erfolgreiche Arbeit wiederholt erhalten.

So funktioniert GreiffSELECT

Nun vertraut Greiff speziell im Rahmen seines Mitte 2019 initiierten fondsbasierten Vermögensverwaltungsangebots GreiffSELECT auf das Abwicklungs-Know-how der BfV AG. GreiffSELECT basiert auf insgesamt drei Portfoliostrategien, die sich betreffend Risikoneigung durch ihre jeweiligen Aktienquotenmaxima unterscheiden: GreiffSELECT Aggressive (bis zu 100% Aktienquote), GreiffSELECT Balanced (bis zu 60% Aktienquote) sowie GreiffSELECT Conservative (bis zu 30% Aktienquote). Die Zusammensetzung der drei GreiffSELECT-Strategien folgt den Ergebnissen einer fundierten Fondsranking-Studie, für die Greiff in Zusammenarbeit mit dem Capital-Magazin einmal pro Jahr erfolgreiche, aktiv verwaltete Fonds herausfiltert.

Unkomplizierter Online-Abschluss gewinnt an Bedeutung

„Die Nachfrage nach klug strukturierten, transparenten Fonds-Vermögensverwaltungen stieg in letzter Zeit immer mehr an und wird aufgrund der Regulatorik mit Sicherheit noch weiter an Fahrt aufnehmen“, kommentiert Greiff-Vorstand Volker Schilling. „Darüber hinaus wird es immer mehr Vermittler und potenzielle Anleger geben, die den möglichst bequemen und unkomplizierten Online-Abschluss bevorzugen.“ Gerade auch an dieser Stelle habe Greiff die BfV AG überzeugt. (mh)

Bild: © Vittaya_25 – stock.adobe.com