Chubb: Neuer Leiter für Großkundensegment Kontinentaleuropa | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Chubb: Neuer Leiter für Großkundensegment Kontinentaleuropa
11. Februar 2019

Chubb: Neuer Leiter für Großkundensegment Kontinentaleuropa

Peter Graswinckel ist beim Industrieversicherer Chubb zum Leiter für das kontinentaleuropäische Großkundensegement ernannt. Gleichzeitig wurde dieses Segment von „Global Accounts Segment“ in „Major Accounts Segment“ umbenannt.


Peter Graswinckel ist beim Industrieversicherer Chubb zum Leiter für das kontinentaleuropäische Großkundensegement ernannt. Gleichzeitig wurde dieses Segment von „Global Accounts Segment“ in „Major Accounts Segment“ umbenannt.


Chubb: Neuer Leiter für Großkundensegment Kontinentaleuropa

Der Industrieversicherer Chubb hat die Ernennung von Peter Graswinckel zum Leiter für das kontinentaleuropäische Großkundensegment (vorher „Global Accounts Segment“, jetzt neu „Major Accounts Segment“) bekanntgegeben. In der neu geschaffenen Funktion ist Graswinckel für maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen für Kunden und Geschäftspartner in Kontinentaleuropa zuständig.

Darüber hinaus werden ihm die Großkundensegment-Leiter in 17 Ländern sowie das zuständige Team der kontinentaleuropäische Global Client Executive Practice unterstellt sein. Peter Graswinckel soll auch eng mit dem regionalen Chubb-Führungsteam und anderen weltweiten Großkundenteams zusammenarbeiten.

Peter Graswinckel berichtet an Suresh Krishnan, Head of Major Accounts für Chubb in Europa. Des Weiteren hat er eine Matrix-Berichtslinie an Adrian Matthews, Chief Operating Officer und Head of P&C (Industrieversicherungen) in Kontinentaleuropa. Graswinckel war zuvor Global Client Executive bei Chubb in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. Er ist seit mehr als 20 Jahren in der Versicherungsbranche tätig. (ad)




Ähnliche News

Zum 01.08.2019 übernimmt Roman Schwarze beim Oberurseler Maklerpool BCA AG die Verantwortung für das Vorstandsressort IT. Er kommt von der Commerzbank AG und löst den BCA-Vorstandsvorsitzenden Rolf Schünemann ab, der das Amt nach dem Weggang von Christina Schwartmann ab April kommissarisch innehatte. weiterlesen …
Mit Ben Shaw, der von Barclays aus New York kommt, konnte der vom BMWi geförderte InsurTech Hub Munich einen neuen Director Programme und Strategie gewinnen. Shaw soll die operative und inhaltliche Programmgestaltung des frühphasigen W1Forward InsurTech Accelerator verantworten. weiterlesen …
Seit Anfang April leitet Ulrich Schaller beim Spezialversicherer Beazley die Speciality Lines in Deutschland. Darüber hinaus verantwortet er myBeazley, eine Online-Plattform zur Platzierung von Spezialversicherungsprodukten für KMU. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.