Continentale VVaG blickt auf vergangenes Geschäftsjahr zurück | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Continentale VVaG blickt auf vergangenes Geschäftsjahr zurück
02. Juni 2019

Continentale VVaG blickt auf vergangenes Geschäftsjahr zurück

Mit ihren Marken Continentale, EUROPA und Mannheimer konnte die Unternehmensgruppe Continentale VVaG eigenen Angaben zufolge ihre Marktposition im Geschäftsjahr 2018 weiter festigen. Zudem sei man zu Deutschlands begehrtestem Arbeitgeber in der Versicherungsbranche gewählt worden.


Mit ihren Marken Continentale, EUROPA und Mannheimer konnte die Unternehmensgruppe Continentale VVaG eigenen Angaben zufolge ihre Marktposition im Geschäftsjahr 2018 weiter festigen. Zudem sei man zu Deutschlands begehrtestem Arbeitgeber in der Versicherungsbranche gewählt worden.

Continentale VVaG blickt auf vergangenes Geschäftsjahr zurück

Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit konnte seine Marktposition 2018 weiter festigen. Die Beitragseinnahmen im selbst abgeschlossenen Geschäft stiegen nach Unternehmensangaben um 1,3% auf 3,87 Mrd. Euro. Die Unternehmensgruppe mit den Marken Continentale, EUROPA und Mannheimer erzielte im vergangenen Jahr ein Bruttoergebnis von 567 Mio. Euro. Auch 2018 wurden nahezu 90% davon für die Kunden reserviert, in der Krankenversicherung zum Beispiel für Beitragsrückerstattungen und die Beitragsentlastung im Alter. Darüber hinaus wurde das Eigenkapital gestärkt: es erhöhte sich im Geschäftsjahr um 55 Mio. Euro auf 844 Mio. Euro. Das Kapitalanlagevolumen nahm um 4,1% auf 22,76 Mrd. Euro zu. Daraus erwirtschaftete der Continentale Versicherungsverbund ein Kapitalanlageergebnis von 674 Mio. Euro.

Daneben wies die Unternehmensgruppe bei der Vorstellung der Geschäftszahlen darauf hin, dass man nach einer Analyse des F.A.Z.-Institutes und des IMWF Institutes für Management- und Wirtschaftsforschung im Jahr 2018 Deutschlands begehrtester Arbeitgeber in der Versicherungsbranche sei. (ad)

Bild: © Vittaya_25 – stock.adobe.com




Ähnliche News

In diesem Jahr feiert der Verein Deutscher Lebensversicherer sein 150-jähriges Bestehen. Der Verein fördert den Erfahrungsaustausch unter den in Deutschland tätigen Lebensversicherern sowie Pensionskassen und Pensionsfonds. weiterlesen
Hoesch & Partner feiert sein 35-jähriges Bestehen und genießt hohes Ansehen in der Branche. Schon früh hat das Unternehmen das Internet entdeckt und arbeitet stetig an der Digitalisierung interner Prozesse sowie der Kundenkommunikation. Nachgefragt bei Michael Reeg, Geschäftsführer der Hoesch & Partner GmbH. weiterlesen
Die INTER Versicherungsgruppe verstärkt ihr Engagement im Spitzensport. Dafür schließt sie neue Sponsoring-Verträge mit der deutschen Weitsprung-Meisterin Malaika Mihambo und dem SC Paderborn 07 ab. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.