AssCompact suche
Home
Vertrieb
5. Mai 2021
Das sind die Maklerfavoriten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

2 / 2

node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Das sind die Maklerfavoriten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Zufriedenheit der Makler

Doch hohe Geschäftsanteile allein lassen noch keine Rückschlüsse auf die Zufriedenheit der unabhängigen Vermittler mit den Produktgebern zu. Um diese Zufriedenheit zu ermitteln, bittet AssCompact die befragten Makler und Mehrfachagenten im Rahmen der Studie, die Versicherer anhand 14 ausgewählter Leistungskriterien zu bewerten. Die Bewertungen fließen dann je nach Relevanz der Leistungskriterien unterschiedlich gewichtet in die sogenannte gewichtete Gesamtzufriedenheit ein. Das relevanteste Kriterium war diesmal die „Produktqualität“. Sie floss mit einem Faktor von 1,27 in die Bewertung ein, während „Tarifflexibilität“ beispielsweise nur mit einem Faktor von 1,13 versehen wurde.

 

Das sind die Maklerfavoriten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Wirft man einen Blick auf das Ergebnis der gewichteten Gesamtzufriedenheit, ergibt sich ein anderes Bild als bei den Geschäftsanteilen. Den 1. Rang teilen sich nun die Nürnberger und der VOLKSWOHL BUND. Auf dem 3. Platz folgt die LV 1871. Dahinter kommt der Erstplatzierte bei den Geschäftsanteilen, die Alte Leipziger. Und die Canada Life teilt sich Rang 5 mit der Swiss Life. Alle weiteren Platzierungen sind der nebenstehenden Tabelle zu entnehmen.

Empfehlungsbereitschaft der Kollegen

Der Vollständigkeit halber sei noch der sogenannte Net-Promoter-Score (NPS) erwähnt, der ebenfalls im Rahmen der AWARD-Studie erhoben wurde. Dieser Wert beschreibt, wie viele der befragten Makler und Mehrfachagenten einem befreundeten Kollegen die Zusammenarbeit mit einem Versicherer ans Herz legen würden. Am besten schneidet dabei die LV 1871 ab. Drei Viertel aller Makler, die die LV 1871 bewertet haben, würden einem befreundeten Kollegen eine Zusammenarbeit mit dem Versicherer aus München empfehlen. Dahinter folgen mit kleinem Abstand der VOLKSWOHL BUND und die Alte Leipziger. (tku)

Weiterführende Informationen

Wer die unabhängigen Vermittler in den Absicherungsformen Grundfähigkeiten und Dread Disease/Multi Risk überzeugen konnte, erfahren Sie in den kommenden Tagen auf asscompact.de.

Über die Studie

Die Online-Befragung zur Studie „AssCompact AWARD – BU/Arbeitskraftabsicherung 2021“ wurde vom 09.03.2021 bis zum 19.03.2021 durchgeführt. Nach einer Qualitätsprüfung flossen die Stimmen von 568 Vermittlern aus der Finanz- und Versicherungsbranche in die Stichprobe ein, die ein sehr gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur darstellt.

Sie können diese Studie hier kostenpflichtig bestellen.

Bild: © ST.art – stock.adobe.com