Deutscher Ring Bausparkasse AG ist Geschichte | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Deutscher Ring Bausparkasse AG ist Geschichte
22. Januar 2019

Deutscher Ring Bausparkasse AG ist Geschichte

Die Deutscher Ring Bausparkasse AG erhält einen neuen Namen. Ab sofort firmiert das Unternehmen als start:bausparkasse. Die Umfirmierung ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Übernahme der Bausparkasse durch die österreichische BAWAG P.S.K.


Die Deutscher Ring Bausparkasse AG erhält einen neuen Namen. Ab sofort firmiert das Unternehmen als start:bausparkasse. Die Umfirmierung ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Übernahme der Bausparkasse durch die österreichische BAWAG P.S.K.


Deutscher Ring Bausparkasse AG ist Geschichte

Die Deutscher Ring Bausparkasse AG firmiert ab sofort unter start:bausparkasse AG. Dies ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Neupositionierung der Bausparkasse nach der Übernahme durch die BAWAG P.S.K. im September 2018. Unter dem Dach der BAWAG P.S.K. agiert bereits die älteste österreichische Bausparkasse mit gleichem Namen.

Versicherungsnahe Bausparkasse

Die Deutscher Ring Bausparkasse bzw. start:bausparkasse ist bundesweit tätig und bietet seit 1972 Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte an, vorzugsweise über digitale Vermittlungsplattformen und Baufinanzierungsmakler. Dass Institut war lange Jahre im Besitz der Basler Versicherungen. Im Dezember 2017 gaben sie bekannt, dass sie sich von ihrem Mehrheitsanteil trennen. In diesem Zug verkaufte auch SIGNAL IDUNA eine Minderheitsbeteiligung.

Österreichische Großbank

Im September 2018 haben die Basler Versicherungen und SIGNAL IDUNA den Verkauf der Deutscher Ring Bausparkasse abgeschlossen. Seither ist sie Teil der BAWAG Group mit Sitz in Wien. Mit mehr als 2,5 Millionen Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich. Sie betreut Privat-, KMU- und Firmenkunden und bietet ihnen ein breites Sortiment an Spar-, Zahlungsverkehrs-, Kredit-, Leasing- und Veranlagungsprodukten sowie Bausparen und Versicherungen über verschiedene Online- und Offline-Vertriebswege an. (mh)




Ähnliche News

Qualitypool ist im Geschäftsjahr 2018 in allen Produktbereichen gewachsen. Vor allem der Immobilienbereich entwickelte sich überdurchschnittlich. Bei Baufinanzierungen legte Qualitypool deutlich stärker als der Gesamtmarkt zu. Bei Bausparen verdoppelte sich das Volumen sogar fast. weiterlesen …
Berufsbildungswerk der Bausparkassen (BWB) feiert Geburtstag. Seit einem Vierteljahrhundert bildet es Berater aus. In dieser Zeit hat das Bildungswerk mehr als 22.000 Außendienstmitarbeiter zertifiziert. In Zukunft soll das Angebot in interaktiver Form modular erweitert werden. weiterlesen …
Die Wüstenrot Bausparkasse AG kauft die Aachener Bausparkasse AG. Die Übernahme soll den Wachstumskurs der traditionsreichsten deutschen Bausparkasse weiter stärken. Mit den bisherigen Eigentümern aus dem Versicherungsbereich hat Wüstenrot zudem langfristige Kooperationen geschlossen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.