Die Pflegerente bleibt ein Problem –Interview mit Prof. Dr. Rothgang | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

30. Oktober 2012

Die Pflegerente bleibt ein Problem –Interview mit Prof. Dr. Rothgang

Zum 01.01.2013 greift das Pflege-Neuausrichtungsgesetz. Angesichts der gigantischen Probleme sind die staatlichen Förderungen aber absolut unzureichend, meint Prof. Dr. Heinz Rothgang.

Zum 01.01.2013 greift das Pflege-Neuausrichtungsgesetz. Angesichts der gigantischen Probleme sind die staatlichen Förderungen aber absolut unzureichend, meint Prof. Dr. Heinz Rothgang.

Die Pflegerente bleibt ein Problem –Interview mit Prof. Dr. Rothgang




Ähnliche News

In der sozialen Pflegeversicherung haben sich versteckte Schulden von 435 Mrd. Euro angesammelt. Dies geht aus Analysen des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) hervor. Es handelt sich um implizite Schulden aus künftigen Leistungsversprechen, die durch aktuelle Beitragszahlungen nicht gedeckt sind. weiterlesen
Gemeinsamt mit der IG Bergbau, Chemie, Energie und dem Henkel-Konzern hat die DFV vor einiger Zeit die betriebliche Pflegezusatzversicherung „CareFlex“ gestartet. Als Partner unterstützt nun die NVS Netfonds Versicherungsservice AG die Administration und Beratung mit dafür entwickelter Technologie. weiterlesen
Als neuer Pflegebotschafter der Allianz wirbt Dieter Hallervorden nun für für die private Pflegevorsorge und die APKV-Zusatzversicherungen PflegetagegeldBest und PflegeBahr. Die Kampagne, die Maklern die Kundenansprache zur Pflegevorsorge erleichtern soll, ist eine Gemeinschaftsaktion mit der „Bild“-Mediengruppe. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.