AssCompact suche
Home
Vertrieb
30. Januar 2019
Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften

Mit Wirkung zum 01.01.2019 sind die Walther Versicherungsmakler GmbH und die Willy F. O. Köster GmbH auf die nordias GmbH Versicherungsmakler übergegangen. Wie die Domcura meldet, übernimmt der Gewerbemakler nordias alle Rechte und Pflichten ihrer Töchter und tritt auch in sämtliche Verträge ein.

Die Walther Versicherungsmakler GmbH und die Willy F. O. Köster GmbH wurden mit Wirkung zum 01.01.2019 auf die nordias GmbH Versicherungsmakler verschmolzen. Wie der Maklerdienstleister Domcura mitteilt, übernimmt der Kieler Gewerbemakler nordias sämtliche Rechte und Pflichten ihrer Tochtergesellschaften und tritt auch in sämtliche Verträge ein.

„Kunden erhalten somit auch weiterhin die bewährten Leistungen und können darüber hinaus von Effizienzgewinnen profitieren“, betont Horst-Ulrich Stolzenberg, Geschäftsführer der nordias GmbH Versicherungsmakler und Vorstand Vertrieb und Marketing DOMCURA AG.

Die Verschmelzung bezeichnet Stolzenberg als logischen Schritt, da sich die Produktportfolios der betreffenden Firmen ideal ergänzen und sich darüber zusätzliche Cross-Selling-Potenziale eröffnen würden. „Damit erweitern wir nochmals unser Angebotsspektrum im Gewerbesachbereich“, so Stolzenberg weiter. (tk)