Dr. Monika Sebold-Bender wechselt von der Generali zur ERGO | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Dr. Monika Sebold-Bender wechselt von der Generali zur ERGO
21. November 2016

Dr. Monika Sebold-Bender wechselt von der Generali zur ERGO

Dr. Monika Sebold-Bender wird zum 01.01.2017 Mitglied des Vorstands der ERGO Group AG und übernimmt dort das Ressort Global Property & Casualty (P&C). Zum selben Zeitpunkt wird Claudia Andersch neuer Country Chief Insurance Officer der Generali Deutschland AG.


Dr. Monika Sebold-Bender wird zum 01.01.2017 Mitglied des Vorstands der ERGO Group AG und übernimmt dort das Ressort Global Property & Casualty (P&C). Zum selben Zeitpunkt wird Claudia Andersch neuer Country Chief Insurance Officer der Generali Deutschland AG.

Dr. Monika Sebold-Bender wechselt von der Generali zur ERGO

Zum 01.01.2017 verlässt Dr. Monika Sebold-Bender, die im Juni 2012 in den Vorstand der Generali Versicherungen eingetreten ist und seit Juni 2015 als Country Chief P&C Officer auch dem Vorstand der Generali Deutschland AG angehört, die Generali. Sie wird Mitglied des Vorstands der ERGO Group AG und übernimmt dort das Ressort Global Property & Casualty (P&C) von Christian Diedrich, der Ende 2016 in den Ruhestand geht.

Claudia Andersch wird mit Wirkung zum 01.01.2017 und vorbehaltlich der Zustimmung von Aufsichtsräten und BaFin, neuer Country Chief Insurance Officer der Generali Deutschland AG. Andersch, die bislang das Amt des Country Chief Life & Health Officer innehat und die neuen Funktionen im Vorstand zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben wahrnimmt, übernimmt damit die Verantwortung für das gesamte versicherungstechnische Geschäft der Generali in Deutschland. (ad)




Ähnliche News

Mit Dr. Thomas Steinruck, der von der Helvetia kommt, beruft Chubb einen Manager für Kunst- und Wertsachenversicherungen (Fine Art & Specie) für die Schweiz, Deutschland und Österreich. In dieser neu geschaffenen Position ist er für die Produkteinführung und das weitere Wachstum der Versicherungen verantwortlich. weiterlesen
Die Allianz Leben bekommt zum 01.01.2020 mit Andreas Wimmer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Sein bisheriges Ressort „Firmenkunden“ übernimmt dann Laura Gersch. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Markus Faulhaber scheidet zum Jahresende 2019 aus dem Vorstand aus. weiterlesen
Die Interhyp Gruppe beruft mit Marcus Fienhold ab dem 01.10.2019 einen Chief Digital Officer (CDO) in ihren Vorstand. Er soll in seiner neuen Rolle die Bereiche Digital Products, Information Technology sowie CISO führen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.