E-Bike Versicherung: Coya und Urban Drivestyle geben Kooperation bekannt | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

E-Bike Versicherung: Coya und Urban Drivestyle geben Kooperation bekannt
07. Dezember 2019

E-Bike Versicherung: Coya und Urban Drivestyle geben Kooperation bekannt

Das Berliner Label Urban Drivestyle und das InsurTech Coya haben eine Kooperation vereinbart: Urban-Drivestyle-Kunden erhalten einen exklusiven Rabatt beim Abschluss einer Coya-E-Bike-Versicherung.


Das Berliner Label Urban Drivestyle und das InsurTech Coya haben eine Kooperation vereinbart: Urban-Drivestyle-Kunden erhalten einen exklusiven Rabatt beim Abschluss einer Coya-E-Bike-Versicherung.

E-Bike Versicherung: Coya und Urban Drivestyle geben Kooperation bekannt

Die beiden Berliner Jungunternehmen Coya und Urban Drivestyle haben eine Zusammenarbeit vereinbart: Urban Drivestyle baut und vertreibt selbst entwickelte E-Bikes direkt in Berlin, Coya bietet die passende Versicherung dazu.

Urban Drivestyle, bekannt für sein E-Bike „UNI Moke“, steht für robuste Allzweck-E-Bikes und E-Fahrzeuge mit dem gewissen „Coolness-Faktor“, die eine Brücke zwischen Roller und E-Bike schlagen. Dass die Besitzer so lange wie möglich Spaß an ihrem hochwertigen Gefährt haben, ist den Urban-Drivestyle-Machern ein besonderes Anliegen. Andi Kranki, CEO von Urban Drivestyle, Berlin. „Wir freuen uns daher sehr, mit Coya zusammenzuarbeiten. Bei Coya sind die Bikes unserer Kunden nicht nur bei Diebstahl versichert, sondern auch gegen Teilediebstahl und Vandalismus.“ Im Rahmen der Kooperation mit Coya erhalten Urban-Drivestyle-Kunden erhalten einen exklusiven Rabatt in Höhe von 10 Euro beim Abschluss einer Coya-E-Bike-Versicherung. (ad)

Bild: © Urban Drivestyle




Ähnliche News

Die Unternehmensberatung Bain & Company hat eine Studie zum deutschen Versicherungsmarkt vorgestellt. Darin zeigt sie unter anderem, wie sich die Kundenerwartungen an die Sach- und Lebensversicherer verändern – und wie Versicherer darauf reagieren müssen, um gegen die zunehmende Konkurrenz branchenfremder Unternehmen zu bestehen. weiterlesen
Weihnachten steht vor der Tür. So mancher nutzt die freien Tage zum Skifahren. Zum Start in den Winterurlaub sollten die richtigen Versicherungen ins Gepäck, damit aus dem Pistenspaß kein teures Vergnügen wird. weiterlesen
Im Rahmen ihres Komposit-Unternehmensscorings hat ASCORE 73 Versicherungsgesellschaften anhand von 21 Kriterien analysiert. Das Verfahren hinter der Berechnung einzelner Kriterien wurde dabei überarbeitet. Die Ergebnisse: Neun Anbieter erhalten die Höchstbewertung „hervorragend“ (sechs Kompasse), elf Anbieter konnten sich um eine Wertungsklasse verbessern. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.