AssCompact suche
Home
Assekuranz
12. März 2021
Erstes Sozialpartnermodell in Deutschland startet

0 / 2

node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Erstes Sozialpartnermodell in Deutschland startet

Mit „Die Deutsche Betriebsrente“ startet das erste Sozialpartnermodell in Deutschland. Ab 01.07.2021 sollen Beschäftigte der Talanx Gruppe Versorgungsverhältnisse zeichnen können. Warum der Weg von den ersten Planungen bis zur Umsetzung so weit war und was sie sich für die Zukunft erhoffen, gaben die Konsortialpartner bei einem Pressegespräch bekannt.

 

Leserkommentare

Gespeichert von Ludwig Barthel… am 12. März 2021 - 09:07

Permalink

Alles wird einfacher, billiger, besser.... Qualifizierte Beratung brauchen wir nicht mehr, digitaler Abschluss ersetzt persönliches Gespräch, Nachfragen erledigen Telefoncomputer, Versprechungen ("doppelte Rente") ersetzen nachvollziehbare Transparenz...

Schöne neue Welt eben.... es kann alles so einfach sein....man muss sich nur um die wahren Probleme der bAV kümmern...

Allein um Nachhaltigkeit genau zu erklären, inklusive möglicher Tarife, mit FÜR und WIDER benötigt man seriös Stunden. Egal, kann man das ohne Provision, wenn der Partner VERMÖGEND ist. Das Setzen Politiker und Beamte, von Ihrer Pension ausgehend, bestimmt voraus. Wie es durchschnittlich in Deutschland keine Armut gibt. Bei 2% die 50% besitzen und 10% -90%-vollkommen logisch. Die 90% der Bevölkerung kommen mit 10% des Vermögens locker zurecht! Verstehen alle Beamten und Politiker bestimmt.Transparency

Gespeichert von Wilfried Stras… am 15. März 2021 - 10:21

Permalink

Eine Faktendarstellung: Mit einem Monatsbeitrag von € 100,00 erzielt man bei 4% Rendite (90% erreichen das NIE) in 50 Jahren € 187.169,84. Unsere Kunden erzielen aber € 1.025.782,66.  Fatalisten sind solche Fakten völlig egal. Wir sind gut beraten, BASTA-alles seriös. Überprüfen, auch wenn es sogar am Telefon in 5 Minuten möglich ist, auf keinen Fall. Was sind schon € 850.000,00 weniger? Falscher Ton?  JA-KLAR!