AssCompact suche
Home
Investment
17. Juni 2021
Gaming, Raumfahrt und Solar: HANetf launcht Themen-ETFs
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Gaming, Raumfahrt und Solar: HANetf launcht Themen-ETFs

HANetf hat zusammen mit verschiedenen Partnern in den vergangenen Tagen gleich mehrere neue Themen-ETFs vorgestellt. Sie setzen neben dem etablierten Anlagethema Solar auch auf zwei eher unübliche Aktiengruppen: Gaming und Raumfahrt.

HANetf hat gemeinsam mit EQM Indexes Europas ersten reinen Solar Energy ETF auf. Der TANN genannte ETF bietet einen Pure-Play-Zugang zur schnell wachsenden globalen Solarindustrie. Hierzu bildet er den EQM Global Solar Energy Index ab. TANN ist ESG-geprüft und wird voraussichtlich nach §8 der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) eingestuft. „TANN ist der erste reine Solarenergie-ETF in Europa, der ein gezieltes Engagement in diesem wichtigen Bereich der sauberen Energien bietet“, kommentiert Jane Edmondson, Principal bei EQM Indexes, die Fondsauflage.

Gaming und Sportwetten

Mit dem Fischer Sports Betting and iGaming UCITS ETF (BETS) hat HANetf einen weiteren neuen Themen-ETF vorgestellt. Er setzt auf das Potenzial der schnell wachsenden globalen Sportwetten- und iGaming-Industrie. „Nachdem wir einen enormen Aufschwung bei der Nutzung von Sportwetten und iGaming erlebt haben, der durch vorteilhafte regulatorische Änderungen begünstigt wurde, ist es aus unserer Sicht jetzt der perfekte Zeitpunkt, um unseren Fischer Sports Betting and iGaming ETF aufzulegen“, meint Aaron Fischer, Mitbegründer des Fischer Sports Betting and iGaming UCITS ETF erklärt.

Erster Raumfahrt-ETF der Welt

Als dritten im Bunde hat HANetf in dieser Woche eine weitere Produktneuheit vorgestellt: den Procure SPACE UCITS ETF (YODA). Auch er wurde am 15.06. an der deutschen Börse gelistet. Mit YODA erhalten Anleger die Möglichkeit, an der expandierenden Raumfahrtindustrie teilzuhaben. Der SPACE-Index des ETFs ist das einzige zertifizierte Raumfahrtdatenprodukt, das von der Space Foundation anerkannt ist. Der Index konzentriert sich auf Satellitenbetreiber und -hardware und bietet einen frühen Zugang zu Unternehmen, die vom Weltraumtourismus profitieren. Der Procure SPACE UCITS ETF wird auf der HANetf-Plattform vertrieben. (mh)

Bild: © sasun Bughdaryan – stock.adobe.com