Generationenberatung: Neuer Videokurs für Vermittler | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Generationenberatung: Neuer Videokurs für Vermittler
30. Januar 2020

Generationenberatung: Neuer Videokurs für Vermittler

Die JURA DIREKT Akademie bietet mit „Prinzip Generationenberatung“ einen neuen Videokurs. Damit können Vermittler ihr Fachwissen zum Thema schärfen und sich als Experten in Sachen Notfall-Management positionieren. Das Angebot umfasst 14 Videos und elf Skripte mit Erläuterungen und Vertiefungen.


Die JURA DIREKT Akademie bietet mit „Prinzip Generationenberatung“ einen neuen Videokurs. Damit können Vermittler ihr Fachwissen zum Thema schärfen und sich als Experten in Sachen Notfall-Management positionieren. Das Angebot umfasst 14 Videos und elf Skripte mit Erläuterungen und Vertiefungen.


Generationenberatung: Neuer Videokurs für Vermittler

Mit „Prinzip Generationenberatung“ hat die JURA DIREKT Akademie ihr Angebot um einen neuen Videokurs erweitert. Er richtet sich an Makler und Finanzdienstleister, die ihr Fachwissen im Bereich Generationenberatung schärfen und sich als Experten im honorarfähigen Notfall-Management positionieren wollen. Mit dem Kurs erhalten die Teilnehmer das Wissen des Generationenberaters und des Konzeptberaters im JURA DIREKT Vorsorgedreieck©. „Honorarmodelle jenseits der Finanzen werden zunehmend einen ansehnlichen Teil des Makler-Umsatzes ausmachen“, erklärt Jürgen Zirbik, Geschäftsführer der JURA DIREKT Akademie, „das macht unabhängiger und zukunftsfähig. Bis jetzt fehlten noch schlüssige Konzepte dafür. Mit dem Konzept HONORARWERT© haben wir diese Lücke geschlossen. Der Videokurs zeigt unter anderem wie das gut geht.“

Weiteres Geschäft zu Familien und Selbstständigen anbahnen

Der Kurs soll die Teilnehmer befähigen, weiteres Geschäft zu Familien, Unternehmern und Selbstständigen anzubahnen, indem sie unter anderem folgende Lösungen anbieten: Rechtliche Sicherheit mit Vollmachten und Verfügungen im Familienverbund schaffen, Herausforderungen in der rechtlichen Familie über den Stammbaum erkennen und lösen sowie Zugriff auf Informationen und Dokumente für Angehörige über den Notfall-Ordner ermöglichen. Die Berater sollen Kunden im Rahmen einer honorarfähigen Dienstleistung begleiten können und Lösungen der rechtlich bedingten finanziellen Herausforderungen für die ganze Familie aufzeigen.

14 Videos, elf Themen

Der Videokurs besteht aus elf Themen und 14 Videos zum Wissen des Generationen- und Vorsorgeberaters sowie des Notfall-Managers und umfasst über sieben Stunden Videomaterial. Skripte bieten Vertiefungen, Erläuterungen und Hilfen für die praktische Umsetzung. Wird der Videokurs erworben, lässt sich auf die Videos und Skripte dauerhaft zugreifen. Wird ein Video aktualisiert, steht den Teilnehmern die neueste Version in ihrem Videoportal zur Verfügung. (tk)

Bild: © ra2 studio – stock.adobe.com




Ähnliche News

Es ist ruhig geworden um die IDD. Läuft also alles gut für Versicherungsvermittler? Das wäre eine zu leichtfertige Sichtweise, findet Rechtsanwalt Dr. Maximilian Teichler, Inhaber der Kanzlei für Versicherungsmanagement. Denn weitgehend unbemerkt steht 2020 die Überprüfung der IDD durch die EU-Kommission an. Im ersten Teil seiner dreiteiligen Artikelserie fasst der Autor zusammen, was Vermittler bei der Weiterbildung im Blick haben müssen, um IDD-konform zu handeln. weiterlesen
Praxisnahes Fachwissen, konkrete Impulse für den Vermittleralltag und viel Raum zum persönlichen Austausch: Das AssCompact Forum Süd-West, das am 19.02.2020 erstmals in dieser Form in Karlsruhe stattfand, bot Vermittlern mit einem breit gefächerten Programm kompakte Weiterbildung an einem Tag. weiterlesen
Ende Januar hatte die STATUS GmbH zur Jahresauftaktveranstaltung nach Fürth eingeladen. Im Mittelpunkt von Vorträgen und Gesprächen stand die Digitalisierung. Die Diskutanten der großen Podiumsrunde knüpften sich insbesondere die Themen rund um Daten und Datenschutz vor. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.