AssCompact suche
Home
Vertrieb
Getsurance und neuer Investor Nürnberger starten Teamarbeit
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Getsurance und neuer Investor Nürnberger starten Teamarbeit

Vor Kurzem hatte die Nürnberger angekündigt, als Hauptinvestor bei Getsurance einzusteigen. Nun beginnen beide Partner offiziell mit ihrer Zusammenarbeit. Getsurance wird sein Produktportfolio erweitern und die Nürnberger unterstützen, neue Märkte im Bereich des Einkommensschutzes zu erschließen.

Wie vor Kurzem bekannt wurde, bekommt Getsurance mit der Nürnberger Versicherung einen neuen Hauptinvestor. Das Berliner InsurTech, das auf innovative Versicherungsprodukte im Online-Vertrieb spezialisiert ist, hatte im Oktober vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet (AssCompact berichtete). Nachdem inzwischen eine entsprechende Investorenvereinbarung zwischen beiden Seiten in Kraft getreten ist, soll die Übernahme innerhalb der kommenden Wochen umgesetzt werden. Nun steigen beide Partner in die Teamarbeit ein.

Der Kurs steht dabei auf Wachstum: So soll das Produktportfolio von Getsurance ausgebaut werden. Seinen neuen Hauptinvestor wird das InsurTech dabei unterstützen, digital orientierten Kunden ein Angebot zu machen und neue Märkte im Bereich des Einkommensschutzes zu erschließen.

"Mit Getsurance hat die Nürnberger Versicherung einen Partner gefunden, wie sie ihn schon lange gesucht hat. Der komplett digitale Ansatz und die außergewöhnlich hohe Flexibilität ermöglichen es uns, mit Getsurance ganz neue Produkte zu entwickeln und weitere Märkte zu erschließen", erklärt Harald Rosenberger, Leben-Vorstand der Nürnberger Versicherung, zum Kauf des InsurTechs. Im Gegenzug könne das InsurTech von der jahrzehntelangen Erfahrung der Nürnberger beim Einkommensschutz und dem klassischen Versicherungsvertrieb profitieren.

Die Zusammenarbeit mit der Reinsurance Group of America, Incorporated (RGA), die als Rückversicherer die Getsurance-Produkte absichert, soll ebenso bestehen bleiben wie die mit dem Versicherungsträger Squarelife Insurance AG. Wie die Unternehmen weiter mitteilen, wird Getsurance auch nach der Übernahme ihre Bestands- und Neukunden in allen Belangen betreuen. Und wie bereits angekündigt widmen sich die beiden Gründer Johannes und Viktor Becher künftig neuen Projekten. (tk)

Bild: © metamorworks – stock.adobe.com

Lesen Sie dazu auch:

Nürnberger übernimmt Getsurance