Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
24. September 2021
Gothaer erweitert Leistungen in der Wohngebäudeversicherung

Gothaer erweitert Leistungen in der Wohngebäudeversicherung

Mit einem erweiterten Leistungsumfang in der Gothaer Wohngebäudeversicherung will das Unternehmen umweltbewusstes Handeln unterstützen und sichert neue Risiken ab, die durch eine nachhaltige Zukunftsgestaltung entstehen.

Für die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft ist der verantwortungsbewusste Umgang mit den verfügbaren Ressourcen ein Kernelement der Unternehmensstrategie der Gothaer. Dementsprechend hat das Unternehmen bereits zum 22.07.2021 über die Innovationsklausel Produkterweiterungen eingeführt, die auf das Thema Nachhaltigkeit abzielen. „Mit dem erweiterten Leistungsumfang der neuen Gothaer Wohngebäudeversicherung unterstützen wir unter anderem umweltbewusstes Handeln und sichern solche neuen Risiken ab, die durch eine nachhaltige Zukunftsgestaltung entstehen. Nicht nur Neu- sondern auch Bestandskunden profitieren selbstverständlich von den erweiterten Leistungen“, erklärt Patrick Prüss, Leiter Produkte und Innovation bei der Gothaer.

Die zusätzlichen Versicherungsleistungen gelten ab dem Zeitpunkt der Änderung ohne Mehrbeitrag auch für alle Bestandsverträge der aktuellsten Produktgeneration von 2019 und beziehen sich hauptsächlich auf die Produktlinien Plus und Premium.

Schäden an Ladestationen/Wallboxen für Elektrofahrzeuge sind in der Plus- und Premiumlinie nun mitversichert. Ab einer Schadenhöhe von 10.000 Euro werden Versicherte bei anfallenden Mehrkosten für energieeffizienteres Wohnen im Zuge des Plus- und Premiumpakets mit bis zu 10.000 Euro unterstützt. Energetische Modernisierungen sind zum Beispiel die Verwendung von energiesparender Technik für Heizung und Wasserverbrauch oder die Dämmung des Gebäudes. Die Grundgefahren an einer Photovoltaikanlage sind in den Produktlinien Basis, Plus und Premium versichert. Gleiches gilt für Auftaukosten von zugefrorenen Zu- und Ableitungsrohren. Nebengebäude auf dem Grundstück sind bis zu einer Größe von 25 m2 im Plus und Premium-Tarif bis zu 10.000 Euro abgesichert. Sowohl im Plus- als auch im Premiumtarif sind im Boden eingelassene Außenpools versichert. Fugenschäden sind nun auch im Plus-Tarif enthalten. (ad)

Bild: © herreneck – stock.adobe.com