GPI-Service-Center als Top-Innovator ausgezeichnet | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

GPI-Service-Center als Top-Innovator ausgezeichnet
04. Juli 2017

GPI-Service-Center als Top-Innovator ausgezeichnet

Im Rahmen des Wettbewerbs TOP 100 werden seit 1993 mittelständische Firmen für besondere Innovationskraft geehrt. Das auf bAV spezialisierte GPI-Service-Center e. K. hat in diesem Jahr das TOP 100-Siegel erhalten und zählt damit zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.


Im Rahmen des Wettbewerbs TOP 100 werden seit 1993 mittelständische Firmen für besondere Innovationskraft geehrt. Das auf bAV spezialisierte GPI-Service-Center e. K. hat in diesem Jahr das TOP 100-Siegel erhalten und zählt damit zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.

GPI-Service-Center als Top-Innovator ausgezeichnet

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Beim diesjährigen Wettbewerb hat es das auf bAV spezialisierte GPI-Service-Center e. K. unter die TOP 100 geschafft und das Siegel als Top-Innovator erhalten. Das Unternehmen aus Nagold im Landkreis Calw gehört damit zu den innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Aus 414 eingegangenen Bewerbungen wurden insgesamt 262 Unternehmen unterschiedlicher Branchen in drei Größenklassen ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen des deutschen Mittelstands-Summit in Essen statt, als Mentor des Wettbewerbs hat der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren geehrt.

GPI-Service-Center setzt auf Außenorientierung und Networking

Das GPI-Service-Center konnte beim Auswahlverfahren vor allem in den Kategorien „Innovationserfolg“ und „Außenorientierung / Open Innovation“ überzeugen, wie Geschäftsführer Georg Pamboukis mitteilt. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden beim Employer-Branding mit Angeboten zur betrieblichen Alters- und Gesundheitsversorgung und begleitet mit einem Team aus Juristen, Fachberatern und Versicherungsexperten durch den gesamten Einführungsprozess. Für unternehmerischen Erfolg setzt das GPI-Service-Center auf Außenorientierung sowie einen engen Austausch mit anderen Dienstleistern der Branche. Im Lauf der Jahre sei ein bundesweites Netzwerk aus Steuerberatern, Rechtsanwaltskanzleien, Unternehmensberatern und Kooperationspartnern entstanden. Georg Pamboukis erläutert: „Die Zusammenarbeit in unserem Netzwerk bringt neue Ideen ins Unternehmen und verschafft uns völlig neue Marktzugänge. Das hat uns in der Vergangenheit einen immensen Schub gegeben.“ (tk)

(Foto: Georg Pamboukis, Geschäftsführer der GPI-Service-Center e.K., und seine Frau Elke mit Mentor Ranga Yogeshwar bei der Preisverleihung)




Ähnliche News

Die Finanzsoft AG kündigt an, das Hamburger Unternehmen softfair in Form einer Brancheninitiative kleinteilig an Versicherungsgesellschaften verkaufen zu wollen. Eigentümer von Finanzsoft sind die Fonds-Finanz-Gesellschafter Markus Kiener und Norbert Porazik, der sich nun auch zu dem Vorhaben äußerte. weiterlesen
sum.cumo versteht sich als digitaler Motor der Assekuranz und baut unter anderem Online-Plattformen für Versicherer. Wie das Geschäftsmodell des Start-ups konkret aussieht und was ein digitales Maklerportal können sollte, dazu hat AssCompact nachgefragt bei Ingolf Putzbach, Geschäftsführer von sum.cumo. weiterlesen
Mitte Mai konnte die AGILA Haustierversicherung ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Im Rahmen der Hundehalterhaftpflicht sowie Tierkrankenversicherung bietet der Spezialversicherer aus Hannover auch Tierhalterservices, wie beispielsweise eine Hundetrainer-Sprechstunde oder eine Tierarztrechnungsapp. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.